Freitag, 21.02.2020

|

Tödlicher Streit in Neumarkt: Polizei sucht Zeugen

Bildergalerien
Top-Artikel

Gesprengter Geldautomat in Forchheim: Von den Täter fehlt weiterhin jede Spur

Vermummte flüchteten in einem Kombi stadtauswärts - Hubschrauber im Einsatz - vor 3 Stunden


FORCHHEIM  - Unbekannte haben am frühen Donnerstagmorgen den Geldautomaten einer Bankfiliale in Forchheim gesprengt. Derzeit fahnden etliche Einsatzkräfte der Polizei nach den Tätern. Die Suche mit dem Hubschrauber ist eingestellt worden. [mehr...]

Kommentar: Der Fall Tesla taugt nicht für Ideologie

Streit um den Kiefernwald in Brandenburg geht an der Sache vorbei - vor 2 Stunden


NÜRNBERG  - Es ist ein leider typischer Fall einer öffentlichen Debatte: Im Streit um das geplante Tesla-Werk in Brandenburg und die Fällung eines Kieferwaldes reden die verschiedenen Lager leidenschaftlich aneinander vorbei. Für ideologische Schlachten ist dies allerdings das falsche Objekt, findet NN-Redakteur Georg Escher. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Bilder: So ausgelassen feierten die Franken früher Fasching

Unsere Fotos zeigen die schönsten Faschingsbilder aus fast 100 Jahren - vor 7 Stunden


NÜRNBERG  - Fasching hat in der Region eine lange Tradition - das beweist nicht zuletzt die Kult-Sendung Fastnacht in Franken. Doch auch fernab der Fernsehkameras zeigen die Franken, dass sie wissen, wie man Feste feiert. Wir haben für Sie die schönsten Faschingsbilder aus fast 100 Jahren zusammengestellt - darunter findet sich auch der eine oder andere Prominente wieder. [mehr...]

Neue Folge unseres Crime-Podcasts: Wo ist Heidi D.?

Bis heute fehlt jede Spur von der Postbotin aus Fischbach - vor 7 Stunden


NÜRNBERG  - Es ist der 14. November 2013, als sich die Postbotin Heidi D. die rosafarbenen Laufschuhe bindet, ihr Haus in Fischbach verlässt und zu einer Joggingrunde aufbricht - von der sie nie wieder zurück kehrt. Noch immer suchen Polizei und Angehörige nach der Frau, von der es bis heute keine Spur gibt. [mehr...]

"1": Mysteriöse Samsung-Nachricht sorgt für Spekulationen

Zahlreiche ratlose Nutzer machten im Internet ihrem Ärger Luft - vor 2 Stunden


SEOUL  - Samsung hat viele Nutzer seiner Smartphones mit einer unverständlichen Benachrichtigung aufgeschreckt. Von der App "Find My Mobile", mit deren Hilfe ein Samsung-Gerät lokalisiert und auch aus der Ferne gesperrt werden kann, kam eine Nachricht, die nur die Zahl "1" enthielt. [mehr...]

Drei Kinder im Teich ertrunken: Bürgermeister verurteilt

Fall sorgte für große Betroffenheit im ganzen Land - vor 10 Minuten


NEUKIRCHEN/SCHWALMSTADT   - Im Prozess um den Tod von drei in einem Dorfteich in Nordhessen ertrunkenen Geschwistern ist das Urteil gefallen. [mehr...]

Challenge Roth findet 2021 am ersten Juli-Wochenende statt

Veranstalter konnten sich mit Ironman auf einen Termin verständigen - vor 2 Stunden


ROTH  - Noch sind es einige Monate bis zum Challenge Roth, doch schon jetzt haben die Veranstalter bekanntgegeben, wann das Triathlon-Megaevent im Jahr 2021 stattfinden wird. [mehr...]

Bilder

Deichkind, Bikes & Fasching: Die Wochenend-Tipps!

Die Veranstaltungstipps für die kommenden Tage

NÜRNBERG  - Der Höhepunkt der diesjährigen Karnevalssaison ist gekommen. In Nürnberg und auch anderswo finden die traditionellen Straßenumzüge statt. Außerdem haben etliche Locations Sitzungen für Groß und Klein im Programm. Daneben rocken Deichkind die prall gefüllte Arena und Motorradfans können in der Neumarkter Jurahalle nach neuen Modellen Ausschau halten. Diese Events und viele weitere finden Sie in den Tipps der Woche. [mehr...]

Sport

Stuttgart, HSV? Fürth fokussiert sich auf Wiesbaden

Das Kleeblatt-Lazarett wächst vor dem heutigen Gastspiel in Hessen - vor 7 Stunden

FÜRTH - Die bald anstehenden Gastspiele der Aufstiegsaspiranten VfB Stuttgart und Hamburger SV in Fürth interessieren den Trainer der Spielvereinigung derzeit überhaupt nicht. Stefan Leitls Fokus ist auf die Begegnung beim Tabellenvorletzten SV Wehen Wiesbaden heute Abend (18.30 Uhr/Live-Ticker auf nordbayern.de) gerichtet. [mehr...]

Sport im Bild
Attentat in Hanau

Hanau: Seehofer will Polizeipräsenz deutschlandweit erhöhen

Innenminister will sich nach rassistischem Anschlag mit Muslimen treffen - vor 2 Stunden

BERLIN - Nach dem mutmaßlich rechtsterroristischen Anschlag in Hanau hat Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) einen verstärkten Schutz muslimischer Einrichtungen in Aussicht gestellt. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Alles zum Club

Nicht nur Kempe kann's: FCN-Gegner Darmstadt im Check

Die Lilien rangieren in der Tabelle knapp vor dem Club

Der Gegner-Check

NÜRNBERG - Am Sonntag kommt es beim Aufeinandertreffen zwischen dem 1. FC Nürnberg und Darmstadt 98 zum Duell zweier Tabellennachbarn - sofern man das Rückrundentableau betrachtet. Sowohl der Club als auch die Lilien kamen bisher gut aus den Winterstartlöchern. Was die Hessen ausmacht, verrät der Gegner-Check! [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Bildergalerien zum Club
Podcast

Sport-Sponsoring - oder haste mal nen Euro?

Über einen, der fast nie Nein sagen kann

NÜRNBERG  - Das Nürnberger Tennisturnier ist Geschichte, weil es keinen Hauptsponsor mehr gibt. Die Ice Tigers suchen nach dem Ausstieg von Thomas Sabo neue Geldgeber, viele andere Vereine auch. Der Unternehmer Jochen Scharf unterstützt die Zweitliga-Basketballerinnen in Schwabach, die Nürnberg Falcons, Brose Bamberg, aber auch die Ringer der Johannis Grizzlys oder die Gardetänzerinnen der Schwabanesen. [mehr...]

Cannabis-Plantage: Polizei findet über 600 Pflanzen

THW musste Plantage abbauen

OSTRACH - Neun Kilo "Gras", 1000 Setzlinge und mehr als 600 Pflanzen: Die Polizei entdeckte am Freitag eine Cannabis-Plantage in Ostrach. Der Riesenfund rief sogar das THW auf den Plan. [mehr...]

Gericht: Tesla darf Rodungen fortsetzen

Umweltschützer kündigen Protest an

GRÜNHEIDE - Elektrobauer Tesla darf die Rodungen für das in Berlin-Brandenburg geplante Werk laut Gericht fortsetzen. Nun haben Umweltschützer Proteste angekündigt. [mehr...]


Polizeieinsätze Bildergalerien und Videos
Kultur und Freizeit

Explizit Rap: Wie sexistisch ist die deutsche Musikbranche?

Das "Sexismus im Deutschrap" Panel setzte sich kritisch Musikwelt auseinander

NÜRNBERG - Wo fängt Sexismus an? An welchen Stellen können und müssen Grenzen gezogen werden? Wer trägt die Verantwortung frauenfeindlicher Texte? Und inwiefern lässt sich künstlerische Freiheit einschränken? Explizit Rap hat versucht, sich genau mit diesen Fragen auseinanderzusetzen. [mehr...]

Geheimdienste: Moskau will Trumps Wahlsieg sichern

Sabotage aus Russland befürchtet

WASHINGTON - Russland will die US-Präsidentschaftswahlen sabotieren und Donald Trump zum Sieg verhelfen. Der altbekannte Vorwurf stützt sich diesmal auf angebliche Geheimdiensterkenntnisse. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Coronavirus drückt auf Stimmung der Verbraucher

Ermutigende Signale aus Arbeitsmarkt

NÜRNBERG - Laut dem Nürnberger Marktforschungsunternehmen GfK befürchten Konsumenten negative Auswirkungen für die deutsche Wirtschaft durch die Ausbreitung des Coronavirus. [mehr...]


Fasching in Franken

Sicher durch den Fasching: Diese Tipps hat die Feuerwehr

So können Sie für Partys und Umzüge vorsorgen, um das Risiko zu minimieren

NÜRNBERG/NEUSTADT - Frankens Narren starten durch: Faschingspartys, Prunksitzungen und schließlich der Höhepunkt der Narrensaison mit den großen Umzügen an den „tollen Tagen“. Damit der Spaß nicht durch Unfälle und Brände getrübt wird, gaben der Deutsche Feuerwehrverband und die Feuerwehr Neustadt an der Aisch Sicherheitstipps für Fastnachtssitzungen und Karnevalsumzüge heraus. [mehr...]

Sollte Rauchen bald überall verboten werden?

Gesundheitsexperten fordern strengere Maßnahmen

Leserforum

NÜRNBERG - Das Rauchen an Spielplätzen soll in Schleswig-Holstein verboten werden. Ein Kinder-Lungenexperte fordert ein generelles Rauchverbot in der Öffentlichkeit. Eine Zusammenfassung der aktuellen Debatte. [mehr...] (46) 46 Kommentare vorhanden

Pro Rauchverbot im Freien
Kommentar

Nichtraucher werden zu wenig geschützt

Andere Staaten sind weiter

NÜRNBERG - Jahr für Jahr sterben rund acht Millionen Menschen weltweit an den Folgen des Tabakkonsums. Damit diese Zahlen sinken, muss ein Rauchverbot in der Öffentlichkeit her, fordert Redakteur Florian Rußler. [mehr...]

Contra Rauchverbot im Freien
Kommentar

Rauchverbot widerspricht Kern einer freien Gesellschaft

"Leben und leben lassen"

NÜRNBERG - Ein Rauchverbot im öffentlichen Raum schränkt die individuelle Freiheit eines Menschen ein, findet NN-Redakteur Manuel Kugler. Statt ein Verbot zu fordern, wäre es besser, sich an einen Leitspruch zu halten. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden


Schlager-Quiz

Haben Sie das Zeug zum Helene-Fischer-Double?

Vervollständigen Sie Textzeilen großer Schlagerhits!

NÜRNBERG  - Der Schlager ist wieder "in". Richtig weg war er natürlich nie, seit ein paar Jahren tummeln sich die Interpreten des Genres aber wieder besonders weit oben in den Charts. Mit unserem Schlager-Quiz können Sie prüfen, ob Sie bereit für Party und Bierzelt sind! [mehr...]

Mann forderte Schülerin in Nürnberg auf, mitzukommen

Polizei hat Ermittlungen in dem Fall eingeleitet

NÜRNBERG - Aufregung in der Nürnberger Südstadt: Die Kopernikusschule verteilte am Mittwoch Briefe an die Eltern, auf denen sie von einem Mann berichteten, der ein Kind mitnehmen wollte. Die Polizei bestätigte, dass sie in dem Zusammenhang ermittelt. [mehr...]

"Wissen nicht woher": Apple greift VGN-Daten für Maps ab

Verkehrsbetriebe zweifeln an Qualität

NÜRNBERG - Apples Kartendienst zeigt neuerdings auch Nahverkehrs-Informationen in Nürnberg an. Der VGN warnt aber davor: Eine Kooperation mit den Verkehrsbetrieben gibt es nicht - und dementsprechend falsch können die Abfahrtszeiten sein. [mehr...] (12) 12 Kommentare vorhanden


Cowboy-Feeling: "Wild West Burger" in St. Johannis eröffnet

Wild West-Oase in St. Johannis kombiniert modernen Stil mit Saloon-Atmosphäre

NÜRNBERG - Ausgediente Cowboyhüte schmücken den Weg, ein Schild mit der Aufschrift "Wanted" stellt eine horrende Belohnung in Aussicht, wenn man den gesuchten Delinquenten ausliefert. Wir sind mitten drin im Wilden Westen – allerdings nicht in den USA, sondern im schönen St. Johannis. [mehr...]

Von Ringelhahn bis Bembers: Testen Sie Ihr "Tatort"-Wissen!

© BR/Foto

Sind Sie ein Kenner des Franken-"Tatorts"? Hier können Sie Ihr Wissen testen.

© Screenshot / BR

© Screenshot / BR

Frage 1/12:

Weshalb ist der Vorgänger von Kommissar Voss nicht mehr im Amt?

© BR/X Filme/Hagen Keller

© BR/X Filme/Hagen Keller

Frage 2/12:

In welcher Münchner Episode spielte Fabian Hinrichs schon einmal einen Ermittler?

© pr_by BR

© pr_by BR

Frage 3/12:

Wer war ursprünglich für die Rolle des Leiters der Spurensicherung vorgesehen?

© BR/Felix Cramer

© BR/Felix Cramer

Frage 4/12:

Welches Lied dominierte den ersten Fall?

© BR / Claussen+Putz Filmproduktion GmbH / Hagen Keller

© BR / Claussen+Putz Filmproduktion GmbH / Hagen Keller

Frage 5/12:

An welcher Universität ermittelten die Beamten in "Das Recht, sich zu sorgen"?

© BR / Rat Pack Filmproduktion GmbH / Bernd Schuller

© BR / Rat Pack Filmproduktion GmbH / Bernd Schuller

Frage 6/12:

Was brachte Felix Voss seinen Kollegen im dritten Fall aus dem Urlaub mit?

© BR/Foto

© BR/Foto

Frage 7/12:

Was gab es zu Beginn von "Ich töte niemand" zu feiern?

© BR / Hager Moss Film GmbH / Luis Zeno Kuhn

© BR / Hager Moss Film GmbH / Luis Zeno Kuhn

Frage 8/12:

Das Lied welches isländischen Komponisten war in "Ich töte niemand" zu hören?

© BR / Hager Moss Film GmbH / Luis Zeno Kuhn

© BR / Hager Moss Film GmbH / Luis Zeno Kuhn

Frage 9/12:

In welchem Fall hatte Bembers eine Gastrolle?

© BR / Hager Moss Film GmbH / Luis Zeno Kuhn

© BR / Hager Moss Film GmbH / Luis Zeno Kuhn

Frage 10/12:

Wie kam Ringelhahns ehemaliger Kollege im vierten Fall ums Leben?

© BR / Claussen + Putz Filmproduktion GmbH / Hendrik Heiden

© BR / Claussen + Putz Filmproduktion GmbH / Hendrik Heiden

Frage 11/12:

Thorsten Merten spielte in "Ein Tag wie jeder andere" mit. In welchem "Tatort" ist er Kurt Stich?

© BR / Claussen + Putz Filmproduktion GmbH / Hendrik Heiden

© BR / Claussen + Putz Filmproduktion GmbH / Hendrik Heiden

Frage 12/12:

"Ein Tag wie jeder andere" spielt in Bayreuth. In welchem Regierungsbezirk liegt die Stadt?

© BR/Foto

Bilder

Gewinner steht fest: Das ist das schönste "blaue" Foto

Zahlreiche Einsendungen - Erstplatzierter siegt deutlich

NÜRNBERG  - Unter dem Motto "Ab ins Blaue – Zeig Farbe" suchten die Freizeit-Messe und nordbayern.de die schönsten Fotos rund um die Farbe Blau. Aus einer Vorauswahl von 30 Bildern wählten User auf nordbayern.de nun einen klaren Gewinner. [mehr...]

Das Wetter in der Region

Sturm, Schauer, Sonne: Wochenende wird wechselhaft

DWD warnt am Freitag in Teilen Frankens vor Sturmböen - vor 6 Stunden

NÜRNBERG  - Nicht nur was den Fasching betrifft, ist am Wochenende alles geboten, auch das Wetter hält für die Franken die volle Bandbreite bereit: Am Freitag warnt der DWD vor allem in Teilen Oberfrankens vor starken Sturmböen. Dazu wechseln sich am Samstag und Sonntag Sonne und Schauer ab. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser

Lust auf mehr? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Einblicke, Tipps, Angebote: Lernen Sie unseren Mail-Service kennen

NÜRNBERG  - Aktuelle Nachrichten und jede Menge Service aus Franken und der Oberpfalz: Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir das täglich auf vielen verschiedenen Ausspielkanälen an. Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. [mehr...]

Kalenderblatt - Nürnberg vor 50 Jahren

21. Februar 1970: Betreuung für Studentenbabys

Neue Einrichtung an der Wiso-Fakultät

NÜRNBERG - Auch Nürnbergs Studenten haben bei der Betreuung ihrer Kinder jetzt zur Selbsthilfe gegriffen: An der Wiso-Fakultät besteht seit wenigen Tagen ein Universitäts-Kindergarten, in dem Kinder während der Vorlesungen betreut werden können. [mehr...]

Jubiläum - 75 Jahre Nürnberger Nachrichten

Stadtansichten: So wandelte sich die Altstadt

Viele Häuser waren schwer zerstört

NÜRNBERG - Zum 75-jährigen Bestehen der Nürnberger Nachrichten im Jahr 2020 zeigt der Stadtanzeiger in der Serie "Stadtansichten" jeden Freitag ein Bild-Paar mit einem Motiv von gestern und heute. Diesmal geht es um die Altstadt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden