25°

Donnerstag, 18.07.2019

|

Jugendliche in Hersbruck missbraucht: Festnahme

Bildergalerien
Neuer Netz-Trend

In Windeseile um die Welt: Darum geht FaceApp gerade viral

Neben Stars nutzen die App mittlerweile auch viele Privatpersonen - vor 3 Stunden

Video

NÜRNBERG - Sämtliche Timelines sind voll damit, das Netz wird mit ihr aktuell buchstäblich überflutet - die Rede ist von FaceApp. Promis auf der ganzen Welt machen sich derzeit einen Spaß - die Fans sind von den digitalen Kunstwerken ihrer Idole begeistert. Warum ist die App, die einen innerhalb eines Augenblicks um zig Jahre altern lässt, so in? Wir gehen der Sache auf den Grund und erklären den derzeit weltweiten Hype. [mehr...]

Nachrichten

Unverpackt-Laden Zero Hero in Erlangen kurz vor Eröffnung

Nur Berlin war besser: Crowdfunding-Kampagne lief überraschend erfolgreich - vor 51 Minuten


ERLANGEN  - Viele fragen schon, wann es denn soweit ist. Wann der Unverpackt-Laden "Zero Hero" in der Hauptstraße in Erlangen eröffnet. "Einen fixen Termin gibt es leider noch nicht", sagt der Inhaber. Doch lange wird es nicht mehr dauern. Auch dank der rekordverdächtig-guten Crowdfunding-Kampagne. [mehr...]

Treuchtlinger Wasserstreit: Kreis stoppt Erweiterung

Bei zusätzlicher Wasserentnahme wären Schäden zu erwarten - vor 1 Stunde


TREUCHTLINGEN/WEISSENBURG  - Im Treuchtlinger Wasserstreit um die Firma Altmühltaler Mineralbrunnen liegt nun der ablehnende Bescheid vor. Das Fazit: Zukünftig müssen alle Wassernutzer sparsam mit der Ressource umgehen. [mehr...]

DAZN arbeitet nach Rechte-Kauf erst kurzfristig an Bundesliga-Konzept

Im August gehen die Übertragungen schon los - vor 1 Stunde


BERLIN  - Der relativ neue Internetanbieter DAZN hat zugeschlagen. Beim ewigen Tauziehen um die Rechte an der ersten Liga rückte sich der Streaming-Dienst mit den vier Buchstaben schon seit längerem immer mehr in den Vordergrund. Nun feilen die Verantwortlichen noch an dem passendem Konzept. [mehr...]

München: Mutter (41) und Tochter (16) spurlos verschwunden

Beide gelten als sehr zuverlässig - Kriminalpolizei ermittelt - vor 2 Stunden


RAMERSDORF  - Bereits seit Samstag fehlt von einer Münchnerin und ihrer Tochter jede Spur. Die beiden waren von ihrem Wohnsitz aus zum Einkaufen aufgebrochen. Seitdem sind sie verschwunden. [mehr...]

Wegen Teilnahme an Fridays for Future: Bußgelder für vier Familien

Jetzt sammelt die Organisation Spenden - vor 3 Stunden


MANNHEIM  - Wegen der Teilnahme ihrer Kinder an einer Demonstration der Klimaschutzbewegung Fridays for Future haben vier Mannheimer Familien Bußgeldbescheide bekommen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Vergewaltigung in Fürth: Angeklagter noch immer ohne Pass

Bliebe er bei einer Verurteilung in Deutschland? Fragen und Antworten im Überblick - vor 9 Stunden


FÜRTH/NÜRNBERG  - Seit Dienstag muss sich ein 38-Jähriger vor Gericht verantworten, weil er im November 2018 im Fürther Pegnitzgrund eine Frau vergewaltigt haben soll. Das Verbrechen hatte für Entsetzen gesorgt – und für Empörung darüber, dass der ausreisepflichtige Straftäter noch in Deutschland lebte. Wichtige Fragen und Antworten zu dem Fall. [mehr...]

Kommentar: Fliegen darf nicht billiger als die Bahn sein

Ob CO2-Preis oder Zertifikate: Deutschland muss Verkehrssektor umkrempeln - vor 1 Stunde


NÜRNBERG  - Fliegen ist bequem, oft billig - und fatal fürs Klima. Es muss deshalb teurer werden, damit die Passagiere umsteigen. Anfangen könnte die Regierung, die gerade über CO2-Preis vs. Emissionshandel streitet, mal mit einer ungerechten Subvention, kommentiert NN-Redakteur Daniel Hertwig. [mehr...]

Trotz Mbappé: Canadi vertraut gegen PSG auf Dreierkette

Club-Coach: "Eine Spielweise, die nach vorn ausgerichtet ist"

NÜRNBERG - Am Samstag (18.30 Uhr/Spielbericht auf nordbayern.de) kommt es zum großen Showdown der Saisonvorbereitung. Der 1. FC Nürnberg empfängt im heimischen Max-Morlock-Stadion das französische Spitzenteam Paris Saint-Germain. Gegen die mit Weltstars gespickte Auswahl hat Damir Canadi auch schon einen Plan. [mehr...] (11) 11 Kommentare vorhanden

Podcast
Horch amol

Ein "digiloger" König will Nürnbergs OB werden

Der CSU-Kandidat spricht mit Husarek & Oberth über Ziele und Visionen

NÜRNBERG  - Wenn es so weiter geht, dann könnte es ein geschmackvoller Kampf um den OB-Sessel im Nürnberger Rathaus werden. Nach dem "Brehmium"-Bier der SPD hat der CSU-OB-Kandidat Marcus König schwarz-rot-grünes Eis im Gepäck als er zu Gast beim Podcast von NN-Chefredakteur Michael Husarek und Online-Chef Matthias Oberth war. Doch damit nicht genug. [mehr...]

Kultur und Freizeit

Taubertal 2019: Das müssen Festival-Besucher wissen

Alle Infos, Uhrzeiten, Orte - So wird Ihr Festivalbesuch möglichst stressfrei

ROTHENBURG OB DER TAUBER - Das Taubertal Festival 2019 findet vom 8. bis zum 11. August statt. Alle Infos vorab zu Anreise, Line Up, Camping, Sanitäranlagen, Supermärkten und Co. haben wir hier für Sie zusammengestellt - so wird der Festivalbesuch möglichst stressfrei. [mehr...]

Sonderführung im Tiergarten: Homosexualität im Tierreich

Besucher können sich auf seltenen Streifzug begeben

NÜRNBERG - Zum Christopher-Street-Day bietet der Tiergarten eine besondere Führung. Es geht um Homosexualität im Tierreich. [mehr...]

Felsenbad in Pottenstein: Bademeister gefeuert

Ein Gerücht kursiert im Internet

POTTENSTEIN - Noch nicht einmal einen Monat geöffnet und schon wieder geschlossen – dieses Gerücht kursiert im Internet. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden


Wetter in der Region

Erneute Hitzewelle: Bis zu 31 Grad in der Region

Der Trend soll sich in den nächsten Tagen fortsetzen - vor 7 Stunden

NÜRNBERG  - Das Ende dieser Woche wird richtig sommerlich: Viel Sonnenschein und Temperaturen rund um die 30-Grad-Marke, die uns wohl auch in der kommenden Woche erhalten bleiben. [mehr...]

Club-Verteidiger Mühl denkt über seinen Abschied nach

Die Konkurrenz der Defensive wächst

NÜRNBERG - Asger Sörensen hat sich gut integriert beim Club, das verschärft den Konkurrenzkampf auf der Innenverteidigerposition. Auch deshalb denkt Lukas Mühl laut über seinen Abschied nach. [mehr...] (26) 26 Kommentare vorhanden

Mavraj beißt die Zähen zusammen

Neuzugang ist hart im Nehmen

FÜRTH - Mit seiner Verpflichtung ist Sportgeschäftsführer Rachid Azzouzi ein Coup gelungen. Mergim Mavraj hat trotz seiner 33 Jahre sofort bewiesen, dass er der Mannschaft der SpVgg Greuther Fürth helfen kann. [mehr...]


Bildergalerien zum Club
Podcast
Der DocPod - unser Medizin-Podcast!

DocPod: Ein phänomenaler Therapiedurchbruch.

Pablo Hagemeyer und Falk Stirkat sprechen über Chorea Huntington - vor 3 Stunden

NÜRNBERG  - Chorea Huntington ist eine furchteinlösende neurologische Erkrankung. Betroffene beginnen unkoordinierte Bewegungen durchzuführen, verändern sich charakterlich und erkranken letzten Endes an Demenz. DocFalk und DocPablo sprechen im aktuellen DocPod erneut mit dem Forscher und Neurologen Dr. Patrick Weydt, der von einem echten medizinischen Durchbruch erzählt. [mehr...]

Quiz

Testen Sie Ihr Wissen: Sind Sie ein echter Pferdekenner?

In unserem Quiz haben wir knifflige Fragen zum Thema Reitsport parat

NÜRNBERG  - Longe, Levade, Oxer - im Reitsport gibt es eine ganze Reihe an Begriffen, die der Laie nicht sofort versteht. In unserem Quiz können Sie Ihr Pferdewissen testen und sich bestenfalls auch noch weiterbilden. Wir haben zehn knifflige Fragen für Sie zusammengestellt. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Williams, Jovic und Booker verlassen FCBB

Basketballer verlieren Stammkräfte

MÜNCHEN - Die Basketballer des FC Bayern stecken im Umbruch. In Center Devin Booker, Spielmacher Stefan Jovic und Flügelspieler Derrick Williams verlässt ein wichtiges Trio die Münchner. [mehr...]

Für 40 Millionen: Haller heuert bei den Hammers an

Frankfurt verliert die nächste Offensivkraft

FRANKFURT - Eintracht Frankfurt verkauft auch Sébastien Haller - und macht zusammen mit dem Transfer von Luka Jovic den größten Reibach seiner Klubgeschichte. [mehr...]


Sport im Bild

Burger ohne Schnickschnack im "Plain Vanilla"

Lokal am Hallplatz hat eröffnet - Selbst die Soßen sind selbstgemacht

NÜRNBERG - Burger sind nicht totzukriegen. Im Gegenteil. Ein weiterer, schicker Laden hat nun am Hallplatz eröffnet, dort, wo zuletzt das "K6" beheimatet war. "Plain Vanilla" heißt das kleine Lokal, in dem es sich schnell und durchaus gut snacken lässt. [mehr...]

Weniger Kliniken auch in Franken? OB Maly hält dagegen

Klinikum hält neue Bertelsmann-Studie für "vollkommen realitätsfern"

NÜRNBERG - Irritation hat die Bertelsmann-Studie im Klinikum Nürnberg ausgelöst. Die Aussage, dass rund 800 Krankenhäuser geschlossen werden müssten, sei "vollkommen realitätsfern", heißt es in einer Stellungnahme. Auch Nürnbergs Oberbürgermeister Ulrich Maly äußert Kritik. [mehr...]

Video

"Schickt sie zurück!": Trump stachelt Menge an

Der US-Präsident erntet mit der Aktion Kritik

GREENVILLE - US-Präsident Donald Trump hat eine Wahlkampfveranstaltung zu neuen Beleidigungen und Attacken gegen die Demokratin Ilhan Omar und drei ihrer Parteikolleginnen genutzt. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Arbeitsagenturchef: Weniger Arbeitslose

3,1 Prozent weniger als im ersten Halbjahr 2018

NÜRNBERG - Bayerns Arbeitsagenturchef Ralf Holtzwart erwartet auch im zweiten Halbjahr einen Rückgang der Arbeitslosigkeit. Es gibt allerdings Ausnahmen - auch hier in der Region. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden


Polizeieinsätze Bildergalerien und Videos

Mann meldet angeblich Vermissten im See

Zeuge war alkoholisiert

HOF - Ein Großaufgebot an Rettungskräften rückte am Mittwochabend zum Untreusee an. Ein Mann behauptete, ein Bekannter wäre mit ihm im Wasser gewesen und nun verschwunden. [mehr...]

Tode in Seniorenheim: Prozess beginnt

Fünf Menschen starben in Unterfranken

BAMBERG - Nach rätselhaften Todesfällen in der "Seniorenresidenz Schloss Gleusdorf" beginnt am 17. Juli der Prozess gegen die Heimleiterin und zwei weitere Mitarbeiter. [mehr...]


Zehn Tage Power: Digital Festival startet in Nürnberg durch

300 kostenfreie Veranstaltungen zum Networken und Informieren

NÜRNBERG - Es wächst und wächst, so wie das Thema, um das es geht: Digitalisierung. Zum siebten Mal findet in Nürnberg das Digital Festival statt (vormals Web Week). Mit mehr als 300 kostenfreien Einzelveranstaltungen von rund 170 Veranstaltern ist das Event, das bis 22. Juli dauert, so groß wie noch nie. [mehr...]

Redaktionstipps

Gin und Charme: Die besten Cocktailbars in Nürnberg

Die Redaktion hat eine kleine Auswahl an Lokalen zusammengestellt

NÜRNBERG  - Sie sind stilvoll, modern oder kultig und setzen auf erlesene Kreationen: In Nürnbergs Cocktailbars werden Liebhaber von Hochprozentigem auf jeden Fall fündig. Die Redaktion stellt ihre persönlichen Favoriten vor. Von Südsee-Charme bis Promi-Magnet. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Bier aus Franken gesucht: Quizrunde Nr. 2

© Montage: Sabine Schmid

Erkennen Sie diese fränkischen Landbiere am Wappen? Machen Sie den Test und gewinnen Sie mit etwas Glück einen Kasten Ihrer Wahl vom Landbierparadies Nürnberg!

© Bergmann/Schmid

© Bergmann

Frage 1/10:

Hier sitzt es sich gut. Ein Prost auf welche Brauerei?

Die Brauerei Schleicher ist in der Gemeinde Itzgrund daheim, eingebettet in eine Hügellandschaft, links und rechts des Flüsschens Itz, zwischen Bamberg und Coburg. 1880 von Andreas Schleicher gegründet, hat sich die Brauerei in den vergangenen Jahren auch einen Namen für Nachhaltigkeit und gesunde Ernährung gemacht und ist inzwischen Forschungsstelle für Malz und innovative Getränke. So gibt es beispielsweise auch ein glutenfreies Demeter-Bier im Sortiment, das Schleicher "Natural". Aber warum ein Storchen-Pils? Ganz einfach: Seit vielen Jahren lebt und nistet auf dem Dach der Brauerei ein Storchenpaar, das inzwischen weit über Itzgrund bekannt ist.

© Bergmann / Schmid

© Bergmann/Schmid

Frage 2/10:

Ritter mit Flügeln: Wer braut denn den?

Die Brauerei Gradl befindet sich in Leups, nördlich von Pegnitz, im Naturpark Fränkische Schweiz/Veldensteiner Forst. Seit 1683 im Familienbesitz, wird hier vor allem das eher dunkle Leupser Bier nach altem Rezept gebraut. Ein Pils gibt es auch, im Mai und zu Weihnachten wird auch ein kräftiger Bock ausgeschenkt.

© Bergmann/Schmid

© Achim Bergmann

Frage 3/10:

Tierisch gut: Wer steckt hinter diesem Verschluss?

Exakt im Jahr 1900 begannen Josef und Maria Reh in Lohndorf, im Ellertal östlich von Bamberg, eine Metzgerei und einen Flaschenbierhandel zu führen. Ein Jahr später bauten sie schon ein Brauhaus, das Bier lagerten sie in einem nahen Felsenkeller am Waldrand. Gut 120 Jahre später wird hier in der vierten Generation erfolgreich gebraut, mit Bergquellwasser aus dem Ellertal.

© Bergmann/Schmid

© Bergmann

Frage 4/10:

Ein Hauch von Afrika: Wer kennt's?

Keller, Lager, Vollbier, Pils: Die Buttenheimer Löwenbräu ist ein Familienunternehmen, das seit 1880 von einer Generation an die nächste weitergegeben wird.

© Bergmann/Schmid

© Bergmann

Frage 5/10:

Ein stolzes Wappen! Wer braut hier seit 1467?

In Zentbechhofen (Höchstadt) wird seit über 550 Jahren gebraut. Vollbier, Landbier, Kellerbier, Hell und Hefeweizen hat Braumeister Timo Baier im Angebot.

© Bergmann/Schmid

© Bergmann

Frage 6/10:

Was sprudelt vor dieser Wehrmauer?

Ein Bier aus Altmühlfranken: Die Brauerei Ritter St. Georg ist in Nennslingen daheim, wenige Kilometer östlich von Weißenburg. Hopfen und Malz stammen aus der Region, das Wasser aus den Tiefen des Jura und der Fränkischen Alb. 1654 gründete der Bierbrauer Georg Engelhardt die Brauerei, 1778 kaufte sie ein Johann Daniel Gloßner, seitdem ist sie im Familienbesitz der Gloßners.

© Bergmann/Schmid

© Bergmann

Frage 7/10:

Seit 1678 an der Quelle: Wer ist's?

Oberlaleida-Obaladara! Eine Brauerei und eine Schankwirtschaft gibt es seit 1687 im Oberleinleitertal bei Heiligenstadt. Die Familie Ott übernahm 1822 das Anwesen Oberleinleiter Nr. 6, und schenkt dort unter anderem auch das süffige "Obaladara" aus. Bergquellwasser, Malzschrot, Hopfen und eine ganz leichte Karamelnote - das passt!

© Bergmann/Schmid

© Bergmann

Frage 8/10:

Hopfen, Malz und Brauwerkzeug: Wer ist's?

Nicht nur Wanderfreunde in der Fränkischen schätzen das "Hetzelsdorfer": Im Gasthaus Penning-Zeißler gegenüber der St. Matthäus-Kirche kehrt man meist länger ein als nur für eine Verschnaufpause. Das liegt auch am süffigen, dunkel-würzigen Bier, das hier in der Privatbrauerei Penning-Zeißler gebraut wird.

© Bergmann/Schmid

© Bergmann

Frage 9/10:

Ein Bier mit Aussicht: Welches ist's?

Die 1872 gegründete Privatbrauerei Schübel liegt im Herzen von Stadtsteinach im Landkreis Kulmbach, südlich der auf dem Verschluss abgebildeten Burgruine Nordeck. In der inzwischen schon fünften Generation wird das Familienunternehmen von Jürgen Münch und Andrea Schübel-Münch geleitet. Insbesondere das "A fränkisch" und das "Drachenseidla" sind auch im Raum Nürnberg keine Unbekannten mehr. Letzteres, ein unfiltriertes Kellerbier, wurde ursprünglich für den Georgimarkt in Presseck gebraut, wenn die Gemeinde im Zeichen des Drachen feiert.

© Bergmann/Schmid

© Bergmann

Frage 10/10:

Zwei gekrönte Löwen - und welche Brauerei?

Im wunderschönen Ahorntal, am Tor der Fränkischen Schweiz zu Bayreuth, begann im Jahr 1866 der Landwirt Bernhard Stöckel mit dem Bierbrauen - und das mit anhaltendem Erfolg. Die Stöckels integrierten über Jahrzehnte die Brauerei mit viel Erfindergeist in den Bauernhof in Hintergereuth, der heutige Brauereichef Georg Stöckel schenkt vor allem Pils, Helles Lager, Landbier und Premium Weisse aus.

© Montage: Sabine Schmid

Na, Lust auf ein einheimisches Bier Ihrer Wahl bekommen? Wir verlosen mit dem Landbierparadies Nürnberg fünf Kästen Ihrer Wahl!

Voting
User-Voting: Wir suchen die beste Eisdiele

Beste Eisdiele Frankens: Hier können Sie abstimmen!

Von Eismanufaktur über traditionsreiche Familienbetriebe ist alles mit dabei

NÜRNBERG  - Wo gibt es die beste Eisdiele Frankens? Wir haben unsere User gefragt und eine Auswahl der Favoriten zusammengetragen. Hier können Sie für Ihren Liebling abstimmen und sich als Belohnung gleich noch eine Kugel gönnen. [mehr...]

Weitere Bildergalerien
Die schönsten Fotos der NN-Leser

18. Juli 1969: Wahlpakt wurde im Rathaus besiegelt

Kreisvorsitzender Dr. Walter Riedl überbrachte die offizielle FDP-Mitteilung - vor 8 Stunden

NÜRNBERG - Der Wahlpakt zwischen den Freien Demokraten und den Sozialdemokraten ist gestern im Rathaus durch Handschlag besiegelt worden. [mehr...]