-2°

Dienstag, 21.01.2020

|

Heiße Zaubershow der Ehrlich Brothers

Die ZaubertriXXer treten bei "Franken staunt" auf © PR


Seien Sie live dabei, wenn Gegenstände verschwinden, Gedanken gelesen werden, Menschen erscheinen und unglaubliche Momente zum Standard werden. Franken Staunt vereint Superstars der Zauberszene in einer Show und begeistert Menschen in jedem Alter.

Das Zauberfestival ist als Große zaubergala sowie als Familien-Zaubershow zu erleben.

Die Große Zaubergala
23., 24., 25., und 26. Januar 2020
Erleben Sie Superstars der Zauberszene in einer gemeinsamen Show. Weltmeister, Europameister und Deutsche Meister der Zauberkunst werden Ihnen alle Facetten der Zauberkunst in einer einmaligen Mischung präsentieren. Erleben Sie wie Ihre Gedanken gelesen werden, Gegenstände verschwinden und erscheinen, magische Geschichten zur Realität werden und Fingerfertigkeit wahre Wunder vollbringt.
In der Gala verzaubern Sie u.a.: Matthias Rauch (Deutscher Meister der Zauberkunst), Wolfgang Moser (Vize-Weltmeister der Zauberkunst), ZaubertriXXer (Deutsche Meister Großillusion), Tobi van Deisner (Europameister der Ballonkunst), Sos Petrosyan (Wizard Trophy Award), Alexander Lehmann (Organisator des Festivals)

Familien-Zaubershow (mit ZAC sogar 30 % Rabatt)
25. Januar, 14 Uhr, Dauer ca. 80 Minuten mit Pause (empfohlen ab 4 Jahren)
Am Samstag öffnet sich die Tür von Franken Staunt, speziell für Familien mit Kindern. Auf Grund des großen Erfolges im letzten Jahr zeigen die Stars von Franken Staunt auch 2020 ein spezielles Familienprogramm. Spaß, magische Momente und ein unglaubliches Erlebnis für die ganze
Familie ist garantiert. Die Show wird von dem bekannten Kinderzauberer ZaPPaloTT moderiert.

Ort: Südpunkt Nürnberg

Veranstalter:  Zauberkünstler Alexander Lehmann 

Für Besitzer der Zeitungs-Abo-Card (ZAC) der Nürnberger Nachrichten/Nürnberger Zeitung bzw deren Heimatzeitungen gibt es 20 % Rabatt. Nur in den Geschäftsstellen Ihrer Zeitung, bzw. auf nn-ticketcorner.de.

Tel.: 0911 216 27 77

Weitere ZAC-Veranstaltungen finden Sie hier

 
 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.