Mittwoch, 25.11.2020

|

Im Südwesten Frankreichs

Von Toulouse nach Bordeaux

Der Südwesten Frankreichs stellt sich vor: von den Pyrenäen zum Meer, durch unberührte Natur, in reizvolle Dörfer und Städte. Orte, die Geschichte erzählen. Hier entfalten sich abwechslungsreiche Landschaften zwischen Toulouse und den friedvollen Tälern der Dordogne, zwischen der Bucht von Arcachon und dem berühmten Weinbaugebiet um Bordeaux und Spitzengastronomie im Perigords.

REISETERMIN

17. - 25. April 2021
Reisepreis
mit ZAC € 2.020,-
ohne ZAC € 2.150,-
    EZ-Zuschlag: € 395,- 

17. APRIL

Ihre Reise beginnt: Flug mit der Lufthansa ab Nürnberg über Frankfurt nach Toulouse.

18. APRIL

Entdecken Sie die "La Ville Rose“ (die pinke Stadt): Ihren Spitznahmen hat Toulouse den in zahlreichen Gebäuden verbauten Terrakotta-Ziegeln zu verdanken. Spaziergang entlang der Backsteinfassaden zum Kapitol, dem Hauptplatz der Stadt und weiter zur Basilika Saint-Sernin. Fahrt nach Moissac, Besuch der Benediktinerabtei St. Pierre, bewundernswert ist die filigrane romanische Plastik des Kirchenportals mit ihren 76 erhaltenen Kapitellen

19. APRIL

Unübersehbar beherrscht die festungsartige Kathedrale St-Cécile das mittelalterliche Stadtbild von Albi. Besuch des Museums Toulouse-Lautrec. Spaziergang durch die alte Bastide Cordes-sur-Ciel, die auf einem mächtigen Hügel liegt. Ankunft in Cahors mit seiner berühmten Brücke Pont Valentré und seiner stimmungsvollen Altstadt.

20. APRIL

Im Wallfahrtsort Rocamadour dass an einer Steilwand am Fluss Alzou klebt, besuchen Sie die sieben Kapellen und die Schwarze Madonna. Anschließend Fahrt nach Sarlat-la-Canedá mit seinem wunderbaren mittelalterlichen Gebäudeensemble. Nächster Halt: die Gärten von Marqueyssac. In La Roque Gageac Bootsfahrt durch die wildromantische Landschaft des Dordognetals.

21. APRIL

In den Tälern von Lot und Dordogne befinden sich mehrere außergewöhnliche Höhlen, Besuch der Höhle Gouffre de Padirac und hinab bis in eine Tiefe von 103 Metern. Unten erwartet Sie ein besonderes Abenteuer: eine Bootsfahrt auf dem unterirdischen Flussder die Dordogne mit der Lot verbindet. Abends mittelalterliche Altstadt von Périgueux.

22. APRIL

Rotwein bestimmt das Leben in Saint-Émilion. Der Ort mit seiner mittelalterlichen Prägung ist ohnehin einen Besuch wert: Das Schlösschen Château de Reignac liegt inmitten der gleichnamigen Weingärten und macht den Aufenthalt noch schöner. Hier erleben Sie, wie man die Aromen der Natur in den Weinen wiederfindet, riechet und schmeckt.

23. APRIL

Stadtrundgang durch Bordeaux mit seiner Architektur aus dem 18. Jahrhunderts. Von der Place de la Bourse mit der Straßenbahn zum Weinmuseum "Cité du Vin" mit seiner beeindruckenden futuristischen Architektur.

24. APRIL

In der Bucht von Arcachon per Boot hinüber nach Cap Ferret. Frischer als hier, wo die Austern vor Ihnen aufgebrochen werden, können Sie diese Köstlichkeit nirgendwo auf der Welt probieren. Dann stehen Sie auf dem Scheitel der höchsten Wanderdüne Europas, der Dune du Pilat und genießen einen unvergesslichen Ausblick über das Meer.

25. APRIL

Ihre Reise geht zu Ende: Rückflug am Abend mit der Lufthansa über Frankfurt nach Nürnberg.

FLUEGE

Folgende Flugzeiten sind geplant:
  Nürnberg 14:40 Uhr – Frankfurt 15:25 Uhr LH149
   Frankfurt 16:30 Uhr – Toulouse 18:10 Uhr LH1098
   Bordeaux 18:35 Uhr – Frankfurt 20:20 Uhr LH1085
   Frankfurt 22:05 Uhr – Nürnberg 22:45 Uhr LH150
     LH = Lufthansa    Alle angegebenen Zeiten sind Ortszeiten. Zeiten- u. Flugplanänderungen sowie Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.    Weitere Informationen:  Es gelten die beiliegenden Allgemeinen Reisebedingungen und Hinweise des Reisebüro K+N Lufthansa City Center. Diese finden Sie auch auf unserer Internetseite www.LCC-nuernberg.de   Mobilitätseinschränkungen: Die Reise ist für mobilitätseingeschränkte Personen allgemein nicht geeignet. Sofern Sie mit uns gemeinsam prüfen möchten, welche körperlichen Voraussetzungen für die Reise nötig sind, halten Sie bitte Rücksprache.      Hotelkategorie:Wir haben jeweils Hotels in der 3 ★★★ und 4 ★★★★ Landeskategorie für Sie vorgesehen.

LEISTUNGEN

Leistungen, die im Reisepreis enthalten sind:

  • Flüge ab/bis Nürnberg mit Lufthansa in der Economy-Class bis Toulouse über FRA, ab Bordeaux über FRA
  • Zug zum Flug (2. Klasse)
  • Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren (Stand 07/2019)
  • Transfers am An- und Abreisetag
  • Rundreise/Ausflüge im landestypischen Reisebus mit Klimaanlage
  • 8 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC) inkl. Frühstück
  • 1x Mittagessen, 3x Abendessen
  • Eintrittsgelder
  • Lufthansa City Center Reisebüro K+N Reisebegleitung ab/bis Nürnberg
  • Speziell qualifizierte Deutsch sprechende örtliche Reiseleitung
  • Ausgewählte Reiseliteratur
     
Nicht im Reisepreis enthalten:
  • Reiseversicherungen (z. B. Reise-Rücktrittskostenversicherung)
  • Trinkgelder
  • nicht ausgewiesene Mahlzeiten
  • Getränke während der Mahlzeiten
     
Informationen und Buchung beim Veranstalter:
Reisebüro K+N Lufthansa City Center, Zeltnerstraße 1-3, 90443 Nürnberg
Telefon: 0911 216-2699
Telefax: 0911 27974-56Email: leserreisen@LCC-nuernberg.de

Seite drucken