Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk

Die Kreisligen sind eingeteilt

Vier Aufsteiger, ein Absteiger in die KL1 - Drei Aufsteiger, zwei Absteiger in die KL2

Kreisspielleiter Max Habermann hat die Einteilung der beiden höchsten Ligen seines Kreises Erlangen/Pegnitzgrund bekanntgegeben. Jeweils 16 Teams treffen dabei aufeinander.

Weingarts (in weiß) muss in der KL2 einen neuen Anlauf nehmen. 

 / © Aslanidis

Kreisliga 1

SV Tennenlohe (Ab)
ASV Möhrendorf (Auf)
SpVgg Heroldsbach (Auf)
ATSV Erlangen II (Auf)
DJK Kersbach (Auf)
TSV Röttenbach
SpVgg Zeckern
TSV Hemhofen
SpVgg Heßdorf
TSV Lonnerstadt
FC Burk
SV Buckenhofen
ASV Niederndorf
FSV Großenseebach
DJK Hallerndorf
DJK Oesdorf

Kreisliga 2

SpVgg Diepersdorf (Ab)
FC Ottensoos (Ab)
FC Schnaittach (Auf)
ASV Pegnitz II (Auf)
SpVgg Sittenbachtal (Auf)
SK Lauf II
DJK Weingarts
SV Moggast
TSV Brand
TSC Pottenstein
FC Reichenschwand
TSV Neunhof
TSV Neunkirchen
SV Ermreuth
SC Uttenreuth
SC Kühlenfels

Mehr zum Thema