Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk

Lunz und Seybold bleiben in Weingarts an Bord

Kreisliga 2

Die DJK Weingarts geht mit ihrem spielenden Trainergespann auch ins zweite Jahr.

Bleibt Chefanweiser in Weingarts: Bastian Lunz

 / © Rudolf Maxbauer

Schnell einig wurden sich "in sehr harmonischen Gesprächen" die Verantwortlichen der DJK Weingarts mit ihren beiden spielenden Trainern Bastian Lunz und Oliver Seybold in Bezug auf eine weitere Zusammenarbeit. "Die beiden waren vom ersten Tag an sehr engagiert und leidenschaftlich für die DJK im Einsatz und fühlen sich auch sehr wohl bei uns", sagt Matthias Götz, der Vorsitzende der Maigischer, in einer über die vereinseigene Facebook-Seite verbreiteten Meldung.

Die hoch gehandelte DJK überwintert in der Kreisliga 2 auf Rang neun. Nach erfolgreichem Start in die Punktrunde habe "eine Kette von verletzungsbedingten Ausfällen" eine bessere Platzierung verhindert. Aber für Lunz ist die Saison noch nicht abgeschrieben. „Wenn wir einen ähnlich Start wie am Rundenanfang hinbekommen, wollen wir oben noch mal angreifen." Parallel laufen erste Gespräche, um den Kader für die nächste Saison qualitativ besser und auch breiter aufzustellen. Primär gehe es aber in erster Linie darum, den jetzigen Stamm zusammen zu halten. Am Samstag den 1. Februar startet die Vorbereitung mit einem Mannschaftsabend, am Montag den 3. Februar geht es dann auf den Platz.

Mehr zum Thema