Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk

Von Kreisliga bis B-Klasse: So greift der Quotient in Erlangen/Pegnitzgrund

Übersicht

Die Saison 19/21 im bayerischen Amateurfußball wird abgebrochen. Jetzt greift nach Spielordnung die Quotienten-Regel - die Relegation entfällt. Wir haben für euch den derzeitigen Tabellenstand umgerechnet.

© Sportfoto Zink

Kreisliga 1 Aufstieg

Platzierung Spiele Punkte Quotient
1. DJK SC Oesdorf 19 45 2,37
2. SV Langensendelbach 21 45 2,14
3. ASV Niederndorf 19 40 2,11

Trotz Anwendung der Quotienten-Regel gibt es keine Verschiebung an der Tabellenspitze der Kreisliga 1. Oesdorf wird Bezirksligist.

Kreisliga 1 Abstieg

Platzierung Spiele Punkte Quotient
11. SpVgg Zeckern 17 17 1,0
12. SV DJK Eggolsheim 19 19 1,0
13. FC Herzogenaurach II 20 18 0,9
14. Baiersdorfer SV II 18 16 0,89
15. SC Uttenreuth 21 17 0,81
16. DJK Erlangen 19 13 0,68

Viel Bewegung gibt es hingegen im Abstiegskampf bei Durchführung der Quotienten-Regel. Die BSV-Reserve verdrängt Uttenreuth von Rang 14. Der SCU und die DJK Erlangen müssen somit absteigen.

Kreisliga 2 Aufstieg

Platzierung Spiele Punkte Quotient
1. SG Wolfsberg/Geschwand 20 42 2,1
2. SpVgg Diepersdorf 21 42 2,0
3. TSV Neunhof 18 31 1,72

Dank der Quotienten-Regel in der Kreisliga 2, ist die SG Wolfsberg/Geschwand Meister. Diepersdorf rutscht dagegen auf zwei ab. Dennoch steigt die SpVgg auf, da das "G'schwandner Wolfsrudel" als Spielgemeinschaft kein Aufstiegsrecht besitzt.

Kreisliga 2 Abstieg

Platzierung Spiele Punkte Quotient
11. SV Ermreuth 17 22 1,29
12. TSV Neunkirchen 20 23 1,15
13. SV Gößweinstein 18 19 1,06
14. 1. FC Reichenschwand 19 18 0,95
15. TSV Rückersdorf 20 17 0,85
16. FC Schnaittach 19 11 0,58

Am Ausgang des Abstiegskampfes der Kreisliga 2 ändert auch die Quotienten-Regel nichts.

Kreisklasse 1 Aufstieg

Platzierung Spiele Punkte Quotient
1. SpVgg Uehlfeld 22 51 2,32
2. TSV Höchstadt 22 47 2,14
3. Hammerbacher SV 21 40 1,9

Unverändert bleibt die Tabellenspitze bei Anwendung der Quotienten-Regel in der Kreisklasse 1.

Kreisklasse 1 Abstieg

Platzierung Spiele Punkte Quotient
13. BSC Erlangen 19 19 1,0
14. SV Tennenlohe II 20 19 0,95
15. SC Eltersdorf II 20 19 0,95
16. SpVgg Erlangen II 20 17 0,85

Im Tabellenkeller der KK1 gibt es hingegen einen Profiteur. Der BSC Erlangen hievt sich ans rettende Ufer. Tennenlohe II hingegen sackt ab und muss mit der Eltersdorfer und der Spieli-Reserve in die A-Klasse absteigen.

Kreisklasse 2 Aufstieg

Platzierung Spiele Punkte Quotient
1. TSV Röttenbach 21 53 2,52
2. SV Buckenhofen II 19 45 2,37
3. DJK FC Schlaifhausen 19 42 2,21

In der Kreisklasse 2 bleibt auch durch die Quotienten-Regelung alles beim Alten an der Spitze.

Kreisklasse 2 Abstieg

Platzierung Spiele Punkte Quotient
13.DJK Eintracht Willersdorf 19 14 0,74
14. SV Pretzfeld 19 13 0,68
15. SpVgg Dürrbrunn 19 13 0,68
16. SG Niederlindach 21 1 0,05

Unverändert bleibt auch die Endabrechnung im Tabellenkeller der KK 2.

Kreisklasse 3 Aufstieg

Platzierung Spiele Punkte Quotient
1. SV Moggast 21 46 2,19
2. ASV Michelfeld 18 39 2,17
3. SG Wichsenstein 21 39 1,86

Durch die Anwendung der Quotienten-Regel ergeben sich in der Kreisklasse 3 keine Veränderungen. Michelfeld bleibt weiterhin hauchzart hinter Moggast zurück.

Kreisklasse 3 Abstieg

Platzierung Spiele Punkte Quotient
13. 1. FC Eschenau 20 19 0,95
14. ASV Herpersdorf 20 14 0,7
15. FC Betzenstein 19 11 0,59
16. FC Dormitz 21 3 0,14

Gleiches gilt für den Tabellenkeller der KK3. Zu groß sind die Rückstande der letzten drei Teams bereits.

Kreisklasse 4 Aufstieg

Platzierung Spiele Punkte Quotient
1. SpVgg Sittenbachtal 19 54 2,84
2. SK Heuchling 17 43 2,53
3. 1. FC Hersbruck II 19 40 2,11

Auch nach Anwendung der Quotienten-Regel steigt die SpVgg Sittenbachtal souverän auf und der SK Heuchling wird Tabellenzweiter der Kreisklasse 4.

Kreisklasse 4 Abstieg

Platzierung Spiele Punkte Quotient
13. SpVgg Diepersdorf II 18 19 1,05
14. 1. FC Röthenbach 18 14 0,78
15. Türkspor Röthenbach 18 9 0,5
16. 1. FC Schnaittach II 19 5 0,26

Im Abstiegskampf der KK4 ergibt sich durch die Quotienten-Regelung nichts Neues, zu abgeschlagen sind die Teams am Tabellenende bereits.

A- und B-Klassen

Liga Aufsteiger Absteiger
A-Klasse 1 SGS Erlangen DJK Erlangen II, Jugoslavija Erlangen, Türk Erlangen
A-Klasse 2 ASV Möhrendorf II SpVgg/DJK Heroldsbach II, SG Neuses
A-Klasse 3 DJK SpVgg Effeltrich TSV Kunreuth, SG Kleinsendelbach II
A-Klasse 4 TSV Neunhof II SG Plech/Neuhaus-Rothenbruck II, SV Bronn
A-Klasse 5 SV Schwaig II SG Hersbruck III, FC Reichenschwand II
B-Klasse 1 1. FC Herzogenaurach III, SG Uehlfeld II
B-Klasse 2 DJK SC Oesdorf II, SV Tennenlohe III
B-Klasse 3 SV Gloria Weilersbach II
B-Klasse 4 SG Gößweinstein II
B-Klasse 5 SV Simonshofen
B-Klasse 6 SK Heuchling II
Mehr zum Thema