Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
SpVgg Hüttenbach-Simmelsdorf II
1. FC Hersbruck II
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Die Reserve des FC Hersbruck wurde seiner Favoritenrolle gerecht und gewann 2:1 gegen die SpVgg Hüttenbach II. In den ersten Minuten der Partie tasteten sich beide Mannschaften zunächst ab. Die Spielanteile waren relativ ausgeglichen mit leichten Chancenvorteilen für die Gäste. Die Hersbrucker fanden von Minute zu Minute besser ins Spiel und machten Druck auf das Hüttenbacher Gehäuse. Die Platzherren hielten in der Defensive jedoch gut gegen. Kurz nach dem Seitenwechsel gingen die Gäste in Führung. Nach Balleroberung im Mittelfeld wurde der Ball quergelegt auf Pawlik, der platziert zum 0:1 einschob. Wenige Minuten später gelang den Platzherren der Ausgleich. Amtmann setzte sich durch und flankte auf Bayer, der zum 1:1 einnetzte. In der 62. Minute gingen die Hersbrucker erneut in Führung. Schimpfhauser bediente Pawlik, der gekonnt zum 1:2 einschoss. Die Gastgeber drängten auf den erneuten Ausgleich, fanden jedoch keine Mittel gegen die sicher stehende Defensive der Hersbrucker. Die Gäste waren in den letzten Minuten spielerisch überlegen, konnten daraus jedoch kein Kapital schlagen.