Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk

Türkspor: Kartalis kommt, Marabaoglu wird "Co"

Nando Pfeiffer nach Laufamholz

Türkspor Nürnberg hat weitere Verstärkungen für seinen Bezirksliga-Kader bekanntgegeben, darunter auch ein spielender Co-Trainer.

Teammanager Salih Demir (mitte) begrüßt Mehmet Marabaoglu (links) und Anastasios Kartalis.

 / © Türkspor

"In der nächsten Saison wird uns Anastasios Kartalis von SC Germania Nürnberg und Mehmet Marabaoglu von KSD Croatia Nürnberg unterstützen. Wir hoffen mit beiden Spielern nochmal die Qualität und Erfahrung im Aufgebot unserer ersten Mannschaft zu erhöhen", schreibt der Verein in einer Pressemeldung. Kartalis, der beim Club in der Junioren-Bundesliga kickte und auch im Herrenbereich schon höherklassig Erfahrung sammelte, kam in der abgelaufenen Saison auf 26 Einsätze (8 Tore für Germania). Marabaoglu soll gleichzeitig auch spielender Co-Trainer des Teams werden und somit Trainer Serdar Kuygun unterstützen. "Er ersetzt den erst kürzlich angekündigten Markus Bauer, der leider aus zeitlichen Gründen auf den Co-Trainer Posten bei Türkspor Nürnberg verzichtet hat. Markus Bauer wird sich jetzt hauptsächlich um die U19 von TV 48 Erlangen kümmern", so weiter im Text. Zusätzlich ist aus der Türkspor-A-Jugend Melih Özmen in den Kader der Bezirksligamannschaft aufgerückt.

Aber es gibt auch einen weiteren Abgang zu vermelden: "Verlassen wird uns Nando Pfeiffer, der zukünftig für SV Laufamholz Nürnberg auflaufen wird." Der 24-Jährige absolvierte in der abgelaufenen Spielzeit 20 Einsätze für den Bezirksligisten, überzeugte aber auch in der Halle als Futsal-Keeper.

Mehr zum Thema