Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk

Zirndorf und Mosbach teilen sich die Punkte

Bezirksliga Süd 11. Spieltag, Samstag

Ein Remis, das keinem richtig weiterhilft. Die einzige Samstagspartie des 11. Spieltags zwischen Zirndorf und Mosbach endete 1:1.

Marcus Schmitt (hier gegen Holzheim) erzielte das Tor für Zirndorf.

 / © Zink / OGo

Im Bestreben, den negativ Trend der letzten Spiele zu stoppen, musste der ASV Zirndorf sich mit einem Punkt gegen Schlusslicht SV Mosbach zufriedengeben. Weder dem ASV noch den Gästen aus Mosbach war es möglich, die Partie für sich zu entscheiden. Beide Mannschaften waren von Beginn an fast gleichwertig, wobei die Gastgeber leicht überlegen waren. Dennoch gingen die Zirndorfer nach 24 Minuten durch eine misslungene Parade, die genau vor den Füßen von Mosbachs Tom Wassermann landete, in Rückstand. Die Heimelf ließ sich jedoch nicht beirren, und so konnte der zuvor gefoulte Marcus Schmitt per Elfmeter zum 1:1 Halbzeitstand ausgleichen. Nach der Pause gingen beide Teams kaum noch Risiko und neutralisierten sich gegenseitig. Chancen waren Mangelware und so blieb es bis zum Schluss bei einem gerechten Remis, das beiden Vereinen nicht so recht weiterhilft. jms

Mehr zum Thema