Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk

Futsal Nürnberg braucht in Weilimdorf eine Sensation

Nürnbergs drittletztes Saisonspiel beim Spitzenreiter

Drei Spiele sind noch zu absolvieren in dieser Regionalliga-Saison, und für Futsal Nürnberg könnten es vorerst die letzten drei für unbestimmte Zeit werden.

Futsal Nürnberg hat am Samstag einen schweren Gegner vor der Brust.

 / © Peter Roggenthin

Denn nach der Niederlage im extrem wichtigen Spiel gegen GO Rhein-Main Futsal vor zwei Wochen trennen die Nürnberger fünf Punkte vom rettenden Ufer. Nun müssen die Franken am Samstag auch noch beim Ligaprimus antreten. Der TV Weilimdorf hat alle 15 Saisonspiele gewonnen, darunter auch das Hinspiel - mit 8:0. Für Nürnberg, das sich fast seit Saisonbeginn ohne viele Verletzte durch die Saison quält, kommt erschwerend hinzu, dass die Stuttgarter mit einem Sieg die Meisterschaft in der Regionalliga Süd perfekt machen können.

Dementsprechend geht es für die Nürnberger hauptsächlich darum, auf dem Heimweg nicht noch mehr verletzte Spieler im Gepäck zu haben und sich ein gutes Gefühl zu verschaffen für die letzten zwei Saisonspiele - nichtsdestotrotz muss auch dann ein kleines Fußballwunder her, um den Abstieg noch zu vermeiden.

Mehr zum Thema