Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk

Kowal-Konter: Kornburg ist so gut wie sicher gerettet

Landesliga Nordost Nachholspiel

Der TSV Kornburg hat nach dem 1:0 gegen Vorwärts Röslau den Klassenerhalt nahezu sicher in der eigenen Tasche. Gegen die Oberfranken gab der Treffer von Pawel Kowal den Ausschlag für den TSV.

Hartes Stück Arbeit: Kornburg (in Schwarz) feierte einen knappen Erfolg gegen Röslau.

 / © Roland Jainta

Im Duell der Tabellennachbarn hatte zunächst der Höherplatzierte aus Röslau die Führung auf dem Fuß: Nach toller Kombination scheiterte Kaan Gezer in der 8. Minute im Eins-gegen-Eins an Torhüter Arthur Ockert. In der 13. Minute bekam Sebastian Schulik den Ball am langen Pfosten mustergültig von Noah Tiefel serviert, doch zweimal rettete ein Röslauer auf der Linie. Kornburg verzeichnete danach ein Chancenplus. Nach einem schnellen Konter erzielte Pawel Kowal die verdiente Halbzeitführung (42.). Der zweite Durchgang war lange rar an Torraumszenen. In der 82. Minute erlief Schulik einen Steilpass, Gästekeeper Sebastian Blechschmidt kam weit aus dem Tor, doch der Heber ging in Richtung Eckfahne statt ins leere Gehäuse. Schuliks nächster Schuss ging in der 86. Minute haarscharf über den Kasten. Dann war Schluss, Kornburg feierte einen verdienten Heimdreier.

Mehr zum Thema