Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk

Azzurri Südwest: Erhard Ernst wird Marcianos Co-Trainer

A-Klasse 7

Spielertrainer Giovanni Marciano hat seinen Vertrag beim TSV Azzurri Südwest für die kommende Saison verlängert. Neu wird sein Co-Trainer sein, auch wenn es sich dabei um einen alten Bekannten handelt.

Das neue starke Trio beim TSV Azzurri Südwest: Co-Trainer Erhard Ernst, Sportdirektor Fabio Scigliuzzo und Coach Giovanni Marciano (v.li.).

 / © TSV Azurri Südwest/Facebook

Unabhängig davon, ob der Sprung in die Kreisklasse gelingt oder der TSV Azzurri Südwest auch in der kommenden Saison in der A-Klasse spielt, wird der Trainer Giovanni Marciano heißen. Das gab der Verein am Montagvormittag via Facebook bekannt. "Ich verspüre unheimlich große Freude, im Verein und mit dieser Mannschaft zu arbeiten und sie weiter zu formen, sowie die nächsten Entwicklungsschritte zu gehen. Wir haben ein spannendes Team aufgebaut und werden es auch gezielt mit passenden Neuzugängen für die Zukunft verstärken", lässt sich der Spielertrainer in der Mitteilung zitieren.

Neu wird ab sommer Marcianos Co-Trainer sein. Erhard Ernst, ein Südwester Urgestein, kehrt in die sportliche Verantwortung zurück. Bis vor gut einem Jahr war Ernst selbst Coach der ersten Mannschaft des TSV, ehe er aus Zeitmangel zurücktreten musste. "Ich freue mich sehr, künftig im Trainerteam zu sein und bin sicher, dass wir gemeinsam mit Azzurri Südwest viel erreichen können", so Ernst.

Mehr zum Thema