Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk

Dritter Erfolg in Serie: Adelsdorf schlägt Ottensoos

Bezirksliga Nord 7. Spieltag, Freitag

Der SC Adelsdorf baute seine Miniserie in der Bezirksliga Nord am Freitagabend gegen den FC Ottensoos auf drei Siege in Folge aus. Der Lohn: zumindest bis Sonntag Platz vier.

Der SC Adelsdorf gewann sein Heimspiel gegen den FC Ottensoos mit 4:2.

 / © Spörlein

In einer umkämpften Partie setzte sich Adelsdorf mit 4:2 gegen Ottensoos durch. Tim Lausen brachte den SC nach einem Foul früh vom Punkt in Führung. Die Gäste konnten durch Michael Ertel und Peter Straußner die Partie relativ schnell drehen, ehe Daniel Brenner mit einem abgefälschten Schuss nach einer halben Stunde die Begegnung erneut ausgeglichen gestalten konnte. Nach dem Seitenwechsel wurde es zunehmend hektischer. Ottensoos hatte per Foulelfmeter die nächste Gelegenheit zur Führung, doch SC-Keeper Eckert konnte parieren. Besser machte es Tim Lausen, der nach einem Handelfmeter auf 3:2 für Adelsdorf stellte. In der letzten halben Stunde ging es rauf und runter. Beide Teams schenkten sich nichts. Richard Steiner sah in der Nachspielzeit wegen Reklamierens die Gelb-Rote Karte. Pascal Benes beseitigte per Freistoß die letzten Zweifel und machte den Heimsieg perfekt.

Mehr zum Thema