Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk

Nullnummer in Schwaig: Stadelns Serie hält

Landesliga Nordost 16. Spieltag, Freitag

In einer an Höhepunkten armen Partie teilten sich der SV Schwaig und der FSV Stadeln am Freitagabend die Punkte. Für die Dedaj-Elf war es das neunte Spiel in Folge ohne Niederlage.

Marcel Lenhart hielt Stadelns Kasten zum siebten Mal in dieser Saison sauber.

 / © Sportfoto Zink (Archivbild)

Beide Teams neutralisierten sich im ersten Durchgang. Mehr als einige harmlose Abschlüsse waren nicht zu sehen. Die Gäste aus Stadeln hatten zwar mehr Ballbesitz, allerdings fehlte ihnen die zündende Idee in der Offensive. Die Heimelf hielt dagegen, fiel aber mehr durch ihre Zweikampfaggressivität als durch Offensivakzente auf. So ging es leistungsgerecht mit einem Remis in die Pause. Die zweite Hälfte startete furios. Plötzlich tauchte von Vopelius alleine vor FSV-Keeper Lenhart auf, der jedoch Sieger im Eins-gegen-eins blieb. Die beste Abschlusschance der Gäste hatte in der 72. Minute Paschek, der aus dem Getümmel vom Fünfereck am glänzend parierenden Haßler scheiterte. Ansonsten waren gefährliche Aktionen aber vor beiden Toren Mangelware. In der 82. Minute holte sich Schwaigs Ünal nach einem taktischen Foul noch die Ampelkarte ab. Am Spielstand änderte sich trotzdem nichts mehr.

Mehr zum Thema