Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk

Bayers Treffer reicht nicht: Woffenbach unterliegt in Straubing

Landesliga Mitte 24. Spieltag, Samstag

Zum Jahresabschluss musste sich der BSC Woffenbach beim VfB Straubing mit 1:3 geschlagen geben.

© Distler (Archivbild)

Mit Jürgen Bayer in der Startformation ging der BSC Woffenbach in Straubing ins Spiel. Und der Neuzugang sollte auch gleich treffen. Schmid wuchtete einen Fernschuss an die Latte, von Keeper Schmierls Rücken sprang der Ball ins Toraus. Die anschließende Ecke konnte der VfB nicht klären. Zwei Straubinger waren sich nicht einig, wer denn nun klärt. Bayer bedankte sich, spritzte dazwischen und verwandelte eiskalt. Straubing erspielte sich anschließend eine optische Überlegenheit und hatte die Chance zum Ausgleich. Kubis klärte jedoch im letzten Moment vor dem einschussbereiten Ahmedov zur Ecke. Direkt nach der Pause traf der Straubinger Angreifer aber nach einer Flanke zum 1:1. Schmid vergab anschließend alleine vor Schmierl die erneute Woffenbacher Führung. Antov und erneut Ahmedov nutzten dagegen ihre Möglichkeiten und ließen den BSC Woffenbach zum Jahresabschluss leer ausgehen.

Mehr zum Thema

BSC Woffenbach: Nigl-Nachfolger gefunden

Der BSC Woffenbach hat einen Nachfolger für Andreas Nigl gefunden. Daniel Wastl wird den aktuell Tabellenelften der Landesliga Mitte zur neuen Spielzeit übernehmen.