Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk

Auf ins 13. Jahr: Martin Hermann macht beim ASV Zirndorf weiter

Bezirksliga Süd

Der ASV Zirndorf und Trainer Martin Hermann - kaum eine Verbindung im mittelfränkischen Amateurfußball ist so fest wie diese. Jetzt haben sich beide Seiten auf eine Vertragsverlängerung geeinigt.

Ein Garant für den Erfolg des ASV Zirndorf: Martin Hermann hat seinen Vertrag beim Bezirksliga-Dritten erneut verlängert.

 / © Sportfoto Zink

Martin Hermann wird beim ASV Zirndorf auch in der kommenden Saison an der Seitenlinie stehen und in der Bibertstadt in sein sage und schreibe 13. Jahr gehen. Mit dem 58-jährigen Ex-Profi bleiben auch Co-Trainer und Abteilungsleiter Christian Schlicker, Fitnesstrainer Tobias Hermann und Teamleiter Giovanni D'Alessandro.

Wie der ASV in einer Mitteilung schreibt, waren sich der Verein und Hermann "nach einem sehr guten Gespräch einig, dass diese langjährige, vertrauensvolle Zusammenarbeit weiter fortgesetzt wird, da er mit seiner Einstellung und seinem Fachwissen die Mannschaft voll überzeugen kann. Charakterlich ist er ein absolutes Vorbild".

Kontinuität auf der Trainerbank wird in Zirndorf mit Kontinuität auf dem Rasen verbunden: In der aufgrund Corona immernoch andauernden Winterpause gab es beim ASV keine Neuzugänge, das Vertrauen in den aktuellen Kader ist ungebrochen, was mit Tabellenplatz drei auch eine gewisse Faktenbasis enthält. Jetzt ruhen die Hoffnungen des ASV darauf, dass man die restlichen sieben Saisonspiele noch über die Bühne bringen darf.

Hermanns Kollegen in der Bezirksliga Süd:

Mehr zum Thema