Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
Brucker Drei-Königs-Hallenturnier 2019/20

Hauptrunde / 06.01.20

Gruppe A / 06.01.20 / Erlangen

Tabelle
Pl. Verein Sp. S. U. N. Tore Diff. Pkte.
1.
SC Eltersdorf
2 2 0 0 13:2 11 6
2.
DJK Erlangen
2 1 0 1 5:10 -5 3
3.
VdS Spardorf
2 0 0 2 2:8 -6 0

Gruppe B / 06.01.20 / Erlangen

Tabelle
Pl. Verein Sp. S. U. N. Tore Diff. Pkte.
1.
FSV Erlangen-Bruck
2 2 0 0 8:5 3 6
2.
SGS Erlangen
2 1 0 1 7:7 0 3
3.
TV 1848 Erlangen
2 0 0 2 3:6 -3 0

Gruppe C / 06.01.20 / Erlangen

Tabelle
Pl. Verein Sp. S. U. N. Tore Diff. Pkte.
1.
SpVgg Erlangen
2 2 0 0 10:1 9 6
2.
1. FC Großdechsendorf
2 1 0 1 9:5 4 3
3.
Türkischer SV Erlangen
2 0 0 2 2:15 -13 0

Gruppe D / 06.01.20 / Erlangen

Tabelle
Pl. Verein Sp. S. U. N. Tore Diff. Pkte.
1.
SV Tennenlohe
2 2 0 0 6:1 5 6
2.
ATSV Erlangen
2 1 0 1 5:4 1 3
3.
TSV Frauenaurach
2 0 0 2 1:7 -6 0

Brucker Dreikönigsturnier: Alles an einem Tag

Das 28. Brucker Dreikönigsturnier hatte wieder einmal alles: Überraschungen in der Vorrunde, packende K.o.-Duelle, strauchelnde Favoriten, rührselige Fans, viele Tore und fleißige Helfer.

Bauernschmitt: "Man geht mit Stolz in die Halle"

Keine Veranstaltung hat mehr Tradition als das Brucker Dreikönigsturnier, Am Montag geht die inoffizielle Erlanger Stadtmeisterschaft in ihre nächste Runde. Zur Einstimmung: Ein Interview.

Bruck holt den Pott nach Hause

Brucker Dreikönigsturnier: Erstmals seit 2014 konnte der FSV Bruck sein eigenes Dreikönigsturnier wieder gewinnen. Im Finale schlug der Gastgeber den TV 48 Erlangen erst im Neunmeterschießen.

Kann ein Underdog die Favoriten knacken?

Vorschau Brucker Drei-Königs-Turnier: Zwölf Vereine kämpfen um die inoffizielle Stadtmeisterschaft, bei der am Ende meist ein Bayernligist absahnt. Wir haben uns mal bei den Außenseitern umgehört.