Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
Kreisklasse Nürnberg/Frankenhöhe 3

Nur ein Direktabsteiger aus der Kreisklasse 4

Nur einen Direktabsteiger gibt es in der kommenden Saison in der KK 4. Der Grund ist einfach: In dieser Staffel spielen diesmal nur 13 Mannschaften. Die Relegation zur Kreisklasse wurde angepasst.

Diespeck trotz Niederlage in der Relegation

Kreisklasse 3 // 26. Spieltag: Während an der Spitze Cadolzburg das Topspiel gegen Meister Neuendettelsau gewann, ging es im Keller noch um den Abstieg. Erwischt hat es die SG Wilhelmsdorf.

Neuendettelsau mit Kantersieg zum Meistertitel

Kreisklasse 3 // 25. Spieltag: Der TSC gewinnt 7:0 gegen das Schlusslicht und spielt in der kommenden Saison Kreisliga. Cadolzburg und Langenzenn relegieren. Weissenbronn ist im Keller gerettet.

Neuendettelsau braucht noch einen Sieg

Kreisklasse 3 // 24. Spieltag: Zwar gewinnt Verfolger Cadolzburg knapp beim Schlusslicht, der TSC aber erfüllt seine Aufgabe gegen Dietenhofen und steht vor dem Titelgewinn.