Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
TSV Neunkirchen am Brand
SV Schwaig
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Im Duell der Gegensätze konnte sich der Tabellenführer nur knapp durchsetzen. Nach einer Flanke kam Keeper Gottschalk nicht ganz entschlossen heraus. Fabian Waldmann war Nutznießer und erzielte das 1:0 für Schwaig. Neunkirchen ließ sich durch den Gegentreffer nicht beeindrucken und konnte das Spiel auch in der Folge ausgeglichen gestalten. Der TSV kam stark aus der Pause und konnte seine erste Gelegenheit gleich zum 1:1 verwerten. Nach einem feinen Doppelpass erzielte Ertal Sahin den verdienten Ausgleich. Schwaig tat sich gegen den Tabellenletzten sehr schwer. In der 72. Minute startete Waldmann einen Solo-Lauf und ließ sich durch nichts und niemanden aufhalten. Er bediente den mitgelaufenen Christoph Weber, der nur noch einschieben musste. TSV-Akteur Martin Kolb sah in der 79. Minute die Gelb-Rote Karte. Ein Punkt war für den TSV durchaus im Bereich des Möglichen.