Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
ASV Fürth
TSV Neunkirchen am Brand
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Ausgerechnet gegen den Tabellenletzten TSV Neunkirchen verspielt der ASV seine letzten Hoffnungen im Abstiegskampf. Dabei zeigte der Gast aus Neunkirchen eine gute Leistung und ging nach elf Minuten durch Patrick Schütz in Front. Mettin Copier konnte die Uhren nach 25 Minuten mit dem 1:1 wieder auf Null stellen. Doch nur zwei Minuten nach dem Ausgleich war der alte Abstand wieder hergestellt, nachdem Jens Michler das 1:2 erzielte. Der ASV schien bedient, da wiederum nur drei Minuten später Philipp Ritter die nächste Gelegenheit zu einem Torerfolg nutzte. Der ASV hatte sich zur Halbzeit viel vorgenommen, das nächste Tor gehörte aber wieder dem TSV. Michler entschied die Partie nach 52 Minuten, da half auch Chassen Hamadas Treffer zum 2:4 nichts mehr. Mit elf Punkten Rückstand ist das rettende Ufer für den ASV in weite Ferne gerückt, der Abstieg scheint besiegelt.