Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
1. FC Heilsbronn
TSC Neuendettelsau
15.
30.
45.
60.
75.
90.

2:1-Platzverweise, aber 1:2-Tore standen nach teilweise hitzigen 90 Minuten am Ketteldorfer Eck. Zunächst konnten die Hausherren durch Torjäger Bammes die Führung erzielen, die auch in der Pause Bestand haben sollte. Doch das Spitzenteam aus Neuendettelsau dreht die Partie. Begünstigt durch eine Ampelkarte gegen Schwarz (62.) konnte der TSC prompt ausgleichen. Die Gäste wollten in Überzahl mehr. Und das gelang auch durch den Ex-FCH-Akteur Wagner, der spät zum 1:2 traf. Danach kochten die Emotionen über, was Rot für Hindorf bedeutete, und Gelb-Rot für Köksal.