Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
ASV Veitsbronn-Siegelsdorf II
TSV Emskirchen
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Die Veitsbronner fanden zunächst gut ins Spiel und konnten früh in Führung gehen. Illauer wurde im Strafraum gelegt, den fälligen Strafstoß verwandelte Becher zum zu diesem Zeitpunkt nicht unverdienten 1:0 (15.). Doch mit zunehmender Spieldauer gewann Emskirchen immer mehr die Kontrolle über die Partie. Sorce konnte nach 28 Minuten verdientermaßen zum 1:1 ausgleichen. Bis zur Pause passierte zunächst wenig. Im zweiten Durchgang war dann Emskirchen das fußballerisch deutlich bessere Team. In der 53. Minute traf Napolitano zum 1:2 und wenig später erhöhte Wagler auf 1:3. Als die Hausherren am Ende alles nach vorne warfen, war es Manciu, der in der 89. Minute den 1:4-Endstand besorgte.