Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
SG Wassermungenau/Wernfels
SG Gunzenhausen/Unterwurmbach
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Im Spiel der SG Wassermungenau/Wernfels gegen die SG Gunzenhausen/Unterwurmbach gab es Tore am laufenden Band. Am Ende teilten sich sich beide Kontrahenten die Punkte beim Stand von 3:3. Haris Bakic traf vor 100 Besuchern zum 1:0 (6.). Lukas Forster bewies in Minute 24 Vollstreckerqualitäten und brachte den Ball über die Linie. Philipp Pfahler traf zum 2:1 zugunsten der SG Wassermungenau/Wernfels (29.). Der SG Gunzenhausen/Unterwurmbach gelang mit Hilfe der SGW der Ausgleich, als Robert Gillich das Leder in das eigene Tor lenkte (33.). Mit einem Unentschieden ging es für beide Teams in die Halbzeitpause. Per Elfmeter erhöhte Pfahler in der 51. Minute seine Torausbeute an diesem Tag auf zwei Treffer – 3:2 für Wassermungenau/Wernfels. Für den späten Ausgleich war Philipp Jünger verantwortlich, der in der 82. Minute zur Stelle war. Die 3:3-Punkteteilung war letztlich besiegelt, als Schiedsrichter Joseph Kleiner die Partie nach 90 Minuten abpfiff.