Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
SC Aufkirchen
TuS Röllbach
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Dreimal kam der SCA gegen Röllbach zurück - die Abstiegs-Entscheidung ist somit vertagt. Aufkirchen war zunächst durch Beck und Babel gefährlich, geriet dann aber in Rückstand: Grimm ließ vor dem Strafraum zwei Gegenspieler aussteigen und traf flach ins lange Eck zum 0:1. Doch die Heimelf antwortete umgehend: Der starke Steffen Schöllhammer zündete den Turbo und chippte den Ball zum 1:1 über den Keeper. Weil der Torschütze in Folge zwei Gelegenheiten liegen ließ, markierte Link gut freigespielt die erneute Gäste-Führung. Doch dann verwandelte Egner aus zwölf Metern zum 2:2 für den SCA, diesmal bereitete Schöllhammer vor. Kurz vor der Pause scheiterte Beck aussichtsreich am Keeper. In Durchgang zwei war zunächst der SCA gefährlicher, doch erneut schlug Link frei vor Friedrich zu – 2:3. Doch auch dieses Tor konterte die Heimelf: Buckley auf Simon Babel, der akrobatisch in den Winkel traf. Dabei blieb es.