Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
SC Aufkirchen
1. FC Geesdorf
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Es ist soweit, das vorerst letzte Landesligaspiel des SC Aufkirchen steht an. „Es war ein schönes Jahr“, sagte Trainer Josef Pelczer gegenüber der FLZ, man habe gegen etliche ausgezeichnete Fußballer und Mannschaften mit hoher spielerischer und taktischer Qualität antreten dürfen. „Das Niveau der meisten Gegner war höher als unseres.“ Unschwer ist diese Tatsache an der Tabelle abzulesen, ganze acht Zähler Rückstand sind es auf den Relegationsrang 15. Aber noch etwas spricht Bände: Wenn der SC Aufkirchen mal drei Punkte holte - das war lediglich zweimal der Fall - gelang das auf des Gegners Platz. Denn ginge es nach der Auswärtstabelle, bestünde noch die Chance zu relegieren. Das letzte Ligaspiel endete für den SC Aufkirchen - ebenfalls auf fremdem Platz - mit einem Teilerfolg. 1:1 hieß es am Ende im Derby gegen den TuS Feuchtwangen. Nun also die letzte Chance, dem eigenen Anhang einen Heimsieg zu präsentieren und die LIga mit einem Erfolgserlebnis gen Bezirk zu verlassen: Der Gegner ist dafür nicht der ungeeignetste. Für Geesdorf geht es um nichts mehr, er steht knapp über den Abstiegsplätzen auf Rang 13 notiert. Im Hinspiel unterlag der SCA mit 2:4.