Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
TSV Burgfarrnbach
1. FC Kalchreuth
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Die ersten drei Punkte konnte der FC Kalchreuth einfahren. Der Gast kam besser ins Spiel, konnte sich aber für die gute Anfangsphase nicht belohnen. Mit zunehmender Spielzeit konnte der heimische TSV die Partie ausgeglichener gestalten. Auch nach dem Seitenwechsel bekamen die Zuschauer auf der Tulpe keinen echten Leckerbissen zu sehen. Die Gastgeber waren ausschließlich bei einem Standard gefährlich. Der Siegtreffer gelang Kalchreuth nach 66 Minuten: Kapitän Giering bediente Daniel Arapoglu, der den besser postierten Dominic Stöhr in Szene setzte. Der fleißige Neuzugang setzte die Kugel aus rund 18 Metern flach ins Eck zum 1:0. Der FC Kalchreuth spielte insgesamt nicht so gut wie in den vergangenen beiden Spielen, konnte diesmal aber die ersten wichtigen Zähler einfahren. Der TSV musste nach dem Sieg zum Auftakt die zweite Niederlage in Folge einstecken.