Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
FC Ottensoos
SpVgg Erlangen
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Ottensoos drehte einen 0:2-Rückstand und gewann in Unterzahl gegen die "Spieli". Dem Aufsteiger merkte man die Nervosität am Anfang an. Nach wenigen Minuten gab es Elfmeter für die Gäste, den Keeper Fabian Liedel jedoch entschärfen konnte. Ottensoos blieb fahrig. Moritz Ertel übersah bei einem Rückpass Tim Basener, dieser bedankte sich und umkurvte Liedel zum 1:0. Nach 22 Minuten erhöhte Basener auf 2:0. Jetzt reagierte Ottensoos. Binnen drei Minuten stellte Peter Straußner per Doppelschlag auf 2:2. Nach 32 Minuten waren die Gastgeber nur noch zu zehnt, nachdem Lukas Hofer nach einem gestreckten Bein die Rote Karte sah. Die Unterzahl der Heimelf war nur zu erahnen, Ottensoos war die bessere Mannschaft. Nach 63 Minuten drehte Florian Schuhmann mit einem traumhaften Sonntagsschuss endgültig die Partie. Der FCO hatte noch gute Gelegenheiten, es blieb aber beim 3:2.