Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
SV Tennenlohe
ASV Weisendorf
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Nach fünf Spieltagen steht der Aufsteiger Tennenlohe noch ohne Zähler da. Für Spielleiter Dominik Nagel kein Grund zur Besorgnis: "Einige Urlauber sind nun wieder zurück und wir hoffen, dass der Kader wieder breiter aufgestellt ist." Mit Weisendorf wartet ein guter Gegner. Nagel hofft auf eine stabile Defensive. "Wenn wir es hinten mal schaffen, keine drei Gegentore zu bekommen, dann werden wir im Angriff sicher unsere Chancen bekommen", ist er sich sicher. "Es wird der sechste Anlauf für die ersten Punkte." Der ASV Weisendorf konnte im letzten Heimspiel gegen Veitsbronn beim 4:2 den ersehnten ersten Saisonsieg einfahren. Jetzt möchte die Fuchsbauer-Elf den positiven Trend mitnehmen und auch bei Aufsteiger Tennenlohe punkten.