Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
FC Ottensoos
1. FC Hersbruck
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Auswärts ging der FC Ottensoos bislang zwei Mal leer aus. Im Heimspiel gegen die "Spieli" konnte die Schiller-Elf in Unterzahl das Spiel noch zu ihren Gunsten entscheiden. Punkte sollen auch im zweiten Spiel auf heimischen Geläuf eingefahren werden, diesmal aber nicht in Unterzahl. Einen torreichen 6:3-Derbysieg gab es für den FC Hersbruck gegen Lauf. "Das war schon sehr gut von uns. Die Mannschaft hat zu jederzeit an den Sieg geglaubt", so Trainer Stefan Erhardt, den aber die Gegentore stören: "Sechs Gegentore in drei Spielen, das ist einfach zu viel. Im ersten Spiel eins, dann zwei und jetzt drei. Das müssen wir runterschrauben." Urlaubsbedingt muss Erhardt auf fünf Akteure verzichten, der breite Kader könne dies aber auffangen. Bei Gegner Ottensoos rechnet er mit viel Selbstvertrauen: "Sie haben eine komplette Saison nicht verloren und konnten auch den verlorenen Saisonstart stark wegstecken. In der Mannschaft steckt Moral, und wir müssen diese Moral brechen. Wir wollen den positiven Lauf mitnehmen und die drei Punkte bei uns behalten", so der FC-Coach.