Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
SpVgg Erlangen
ASV Veitsbronn-Siegelsdorf
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Der ASV Veitsbronn nahm bei der "Spieli" die volle Punktzahl mit. Die erste Chance gehörte den Gastgebern. Tim Basener zielte bei seinem Abschluss etwas zu hoch. Im Gegenzug gelang dem ASV die Führung. Ein Abspielfehler nutzte Stefan Sieder zum 1:0 nach neun Minuten. Die "Spieli" hatte gute Möglichkeiten auszugleichen. Tommy Kind verpasste eine Flanke denkbar knapp. Bitter für die Müller-Elf war die Verletzung von Marius Döhler, der im Rasen hängen blieb und raus musste. Simon Exner scheiterte an Keeper Christian Krause. In der zweiten Halbzeit war es zunächst ein Spiel auf ein Tor, doch die "Spieli" belohnte sich nicht. In der Schlussviertelstunde kam der ASV und wurde prompt belohnt. Erneut ein schlampiger Fehler führte zum 2:0 durch Marco Dimper. Auch Benkert war beim 3:0 Nutznießer eines Fehlers. Die "Spieli" steckte nicht auf, patzte aber insgesamt zu häufig.