Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
SpVgg Erlangen
ASV Weisendorf
15.
30.
45.
60.
75.
90.

In einer Partie auf mäßigem Niveau entführte Weisendorf die Punkte aus Erlangen. Beide Teams begannen sehr verhalten, sodass Chancen auf beiden Seiten rar waren. Es dauerte eine gute halbe Stunde bis zur ersten nennenswerten Möglichkeit. Die Gäste bekamen die Kugel nicht entscheidend geklärt. Kauf schloss aus spitzem Winkel ab, der Ball konnte jedoch auf der Linie geklärt werden. Auf der Gegenseite hatte Jäckel die beste Chance, als er einen Kopfball auf die Latte setzte. Auch nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild. Mehr als Halbchancen waren nicht drin. So musste ein Fehler das Spiel entscheiden. Tim Schmidt wurde im Strafraum gefoult. Der eingewechselte Hendel übernahm die Verantwortung und vollendete zum 1:0 für Weisendorf. Die "Spieli" war in ihren Aktionen nicht genau genug und einfallslos. Weisendorf nahm somit etwas glücklich (aber nicht unverdient) die drei Punkte mit.