Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
SV Marienstein
FC Wendelstein
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Heimpackung für Marienstein. Nach Eckball Kuttruf erzielte Rück mit einem schönen Kopfball die verdiente Führung für die Gäste. Wendelstein war die spielbestimmende Mannschaft und drückte auf einen zweiten Treffer. Bittelmayer hatte dann aber die große Chance zum Ausgleich, doch er schob den Foulelfmeter am Tor vorbei. Gleich nach dem Seitenwechsel behielt Zagel frei vor Torhüter Rehm die Nerven und schob zur 2:0-Führung ein. Fürst hatte mehrmals die Chance zur Vorentscheidung, doch er vergab aus guter Position. Diese erzielte dann wiederum Zagel aus dem Getümmel heraus. Nach mustergültiger Vorlage Rück tunnelte Hammel Torhüter Rehm. Und es wurde noch deutlicher: Zagel setzte sich außen durch, und Hammel brauchte aus kurzer Distanz nur noch einzuschieben. Mit dem Schlusspfiff machte Schwalb das halbe Dutzend voll - zum in dieser Höhe auch verdienten Sieg der Gäste.