Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
SV Raitersaich
TSV Freystadt
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Nach zwei überzeugenden Siegen zum Saisonstart folgte am vergangenen Spieltag die erste Niederlage beim FV Dittenheim für den starken Aufsteiger aus Raitersaich. Nun trifft das Team von Dietmar Kusnyarik am vierten Spieltag auf den Tabellenführer TSV Freystadt. "Es wird keine großen Veränderungen in der Mannschaft gegenüber der Vorwoche geben. Nur Patrick Luger wird mir nicht zur Verfügung stehen. Die in Dittenheim begangenen Fehler wollen wir abstellen und trotz der Niederlage auf eigenem Platz wieder selbstbewusst auftreten." Freystadts Trainer Marco Christ misst dem ersten Platz in der Tabelle keine große Bedeutung bei: "Die Tabellenführung ist nur eine Momentaufnahme, doch die sieben Punkte kann uns keiner mehr nehmen. Raitersaich hat einen sehr guten Spielertrainer, der bisher wohl an fast allen Toren beteiligt war. Es wird wieder die Tagesform entscheiden und wir werden konzentriert, wie in den letzten Spielen, in die Partie gehen." Freystadt kann mit einem unveränderten Kader antreten. Tim Loskill wird weiterhin wegen Rückenproblemen ausfallen.