Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
TSV 1860 Weißenburg
TSV Freystadt
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Einen auch in dieser Höhe verdienten Heimsieg erzielte der TSV 1860 Weißenburg gegen die vom Verletzungspech geplagten Gäste aus der Oberpfalz. Bereits in der ersten Minute scheiterte die Heimelf an der Latte. Den Führungstreffer für Weißenburg erzielte dann Benjamin Weichselbaum mit einem schönen Flachschuss nach präziser Hereingabe von Robin Renner. Anschließend verpasste Renner nur knapp einen eigenen Treffer. Nach der Pause eine gute Tormöglichkeit für Freystadt: doch Pröbster vergab. Wiederum Weichselbaum erhöhte für die Heimelf mit einem knallharten Schuss. Es folgte ein Doppelschlag von Maik Wnendt. Erst traf er nach schöner Vorlage von Renner und dann durch einen Freistoß. Den Endstand erzielte Marco Jäger, dessen Schuss unhaltbar abgefälscht wurde. Mit diesem klaren Erfolg kann der TSV 1860 Weißenburg in der Tabelle einen weiteren Schritt nach vorne machen.