Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
ASV Zirndorf
SG Herrieden
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Zirndorf wurde in der ersten Halbzeit seiner Favoritenrolle nicht gerecht, erspielte sich keine einzige zwingende Torchance und es blieb vieles nur Stückwerk. Die Gäste spielten aus einer sicheren Abwehr heraus, warteten auf Fehler der Heimelf und lauerten auf Konter. Nach dem Seitenwechsel nahm das Spiel an Fahrt auf. Paul verfehlte mit einem gefährlichen Distanzschuss nur knapp das Zirndorfer Tor. Nach einem Eckball machte er es besser: Als der Ball vor das Tor verlängert wurde, stocherte der Youngster die Kugel zur Gästeführung über die Linie. Lange sorgte für den Ausgleich, als er nach einem Konter von Vornehm mustergültig bedient wurde. Zirndorf drängte auf den Siegtreffer, doch der Kopfball von Schmitt nach Eckball Bach war zu unplatziert. Ein Distanzschuss von Lange wurde von SGH-Torhüter Kowalski mit dem Fuß auf der Linie geklärt, und es blieb beim Unentschieden.