Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
STV Deutenbach
TSV Freystadt
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Nichts zu holen gab es für den STV Deutenbach beim starken FV Dittenheim. Nach einem klaren Rückstand konnte Julian Ernst mit seinem Treffer nur noch Ergebniskosmetik betreiben. STV-Coach Arno Zeilmann blickt zurück: "Der Spielverlauf war für uns sehr unglücklich, und es war letztendlich eine verdiente Niederlage. Freystadt ist eine kampfstarke und spielstarke Mannschaft, die wir nicht unterschätzen dürfen. Wir haben ein Heimspiel und wollen deshalb wieder punkten." Im Kader wird es die eine oder andere Veränderung geben, da einige Kurzurlauber zu ersetzen sind. Der Abstand zwischen beiden Teams in der Tabelle beträgt nur drei Punkte und Freystadt hätte die Möglichkeit, mit einem Sieg gleichzuziehen. Allerdings sind der SV Ornbau und die SG Herrieden schon auf Schlagdistanz hinter den Oberpfälzern und können das Team von Marco Christ einholen. Nach vier Niederlagen in Folge muss der TSV Freystadt dringend punkten, um nicht auf einen Abstiegsplatz abzurutschen. Mit dem Verletzungspech der letzten Wochen dürfte dies aber ein schwieriges Unterfangen werden.