Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
SpVgg FB Reichertshofen
SG Allersberg
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Reichertshofen ging durch Bachmann mit 1:0 in Führung. Der Treffer entstand aus einer schön vorgetragenen Angriffskombination aus der Defensive heraus über das Mittelfeld und dann eben zu Bachmann. Anschließend verwaltete Reichertshofen die Führung. Etwas überraschend fiel dann der Ausgleich aus einem Freistoß. Vorausgegangen war ein Handspiel von FBR-Keeper Kellermann außerhalb des Strafraums. Der Torhüter sah dann auch direkt die Rote Karte. Reichertshofens Spielertrainer Michi Lohse dazu: "Das war nie und nimmer außerhalb des Sechzehners!" Mit dem 1:1 ging es in die Pause. Nach der Halbzeit agierte Reichertshofen überlegen. Den Schlusspunkt setzte Michael Schrödl zum 2:1-Endstand. Nach dem Spiel haderte Reichertshofens Michi Lohse mit der "indiskutablen" Schiedsrichterleistung: "So was habe ich noch nie erlebt, wir stehen drei bis vier Meter weg vom Gegner und der pfeift Foul, die zahlreichen Karten und der Platzverweis sprechen, denke ich, für sich. Aber egal, Hauptsache gewonnen, und die Konkurrenz hat auch in unserem Sinne gespielt."