Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
TSV Cadolzburg
ASV Fürth
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Im ersten Durchgang sahen die Zuschauer in Cadolzburg eine schwache Kreisliga-Partie. Chancen waren lange Zeit Mangelware. Erst gegen Ende der ersten Hälfte wurde das Spiel besser, weil die Heimelf mehr Aufwand betrieb. Cadolzburg ging kurz vor der Pause nach einem Foul an Neukam in Führung. Den fälligen Elfmeter verwandelte Meyer souverän links unten. Vom ASV Fürth war auch nach dem Seitenwechsel nichts zu sehen. Cadolzburg dagegen nutzte seine Chancen und erhöhte nach 66. Minuten auf 2:0. Dorn wurde in der Spitze angespielt und ließ sich die Chance alleine vor Döllfelder nicht mehr nehmen. Für die Entscheidung sorgte in der Schlussphase schließlich Neukam. Dorn setzte sich über links durch und fand in der Neukam. Dessen Schuss wurde zunächst noch geblockt, sein zweiter Versuch allerdings landete abgefälscht im Tor. Aufgrund des zweiten Durchgangs war der Cadolzburger Sieg verdient.