Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
TSV Cadolzburg
SG Viktoria Nürnberg-Fürth 1883
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Im torreichsten Spiel des Tages machte der TSV Cadolzburg einen 1:4-Rückstand gegen die SGV 83 wett und kam noch zu einem Punkt der Moral. Nach einer Kombination durch das Mittelfeld brachte Rodriguez die Gäste in Führung (23.), die Schaffner mit einem haltbaren Distanzschuss ausbaute (25.). Nach einem Ball über die Kette umkurvte Rodriguez TSV-Keeper Wenning und schob ein (38.). Kurz vor dem Seitenwechsel sorgte Stiller nach einer Ecke für Hoffnung im „Sporcher“ Lager (45.), doch Rodriguez hatte noch einen im Köcher, als er nach sauberem Kurzpassspiel ins lange Eck traf (52.). Die Krimm-Elf gab sich nicht geschlagen und verkürzte durch Neukam nach einer Engelhardt-Flanke, die er mit einem satten Volley veredelte, auf 2:4 (65.). Erneut Engelhardt gab die Flanke zum Kopfballtor von Lindner (73.) und Youngster Pires erzielte nach Neukam-Assist den Ausgleich (76.).