Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
SV Lauterhofen
Henger SV
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Nichts zu holen gab es für die Sadikis-Truppe beim SV Lauterhofen. Die Heimelf war über 90 Minuten die spielbestimmende Mannschaft, die Gäste versuchten ihr Glück durch Konter. Die Hausherren störten den Gast relativ früh beim Spielaufbau und kamen zu mehreren Torchancen. Das 1:0 für den SVL fiel jedoch erst kurz vor der Pause. Scherer tankte sich auf der linken Seite durch und legte quer auf Renner, der einschob. Nach Wiederanpfiff kamen die Gäste jedoch besser ins Spiel und Bömoser verwandelte einen Fernschuss aus 25 Metern, der jedoch noch abgefälscht war, unhaltbar zum 1:1-Ausgleich. Die Gastgeber schalteten danach wieder einen Gang höher. SVL-Torjäger Alexander Wastl brachte seinen Farben nach gefühlvollem Lupfer über Gäste-Keeper Kühne wieder in Führung. Scherer machte in der Nachspielzeit nach schnell ausgeführtem Freistoß mit dem 3:1 den Sack zu.