Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
FC Holzheim
Henger SV
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Holzheim dominierte über 90 Minuten das Spielgeschehen, ließ aber die Gäste aus Heng durch eigene individuelle Fehler immer wieder ins Spiel zurückkommen. Die Heimelf legte los wie die Feuerwehr und ging früh durch Auner in Führung, der einen langen Ball perfekt annahm und den Gäste Keeper tunnelte. Wenig später schraubte Marc Orel hoch auf 2:0. Nach schöner Kajgana-Vorarbeit musste er nur noch den Schlappen hinhalten. Die Gäste antworteten mit dem 1:2-Anschluss durch Marcel Pickelmann. Kajgana stellte dann den Zwei-Tore-Abstand wieder her und schob zum 3:1 ein. Kurz nach Wiederanpfiff gelang den Gästen der 2:3-Anschluss durch Florian Fix per verwandelten Foulelfmeter. Die Platzherren schüttelten sich kurz und erhöhten erneut durch Kajgana zum 4:2. Den Schlusspunkt setzte Daniel Orel als er einen 16-Meter-Schuss clever ins Gehäuse bugsierte. „Wir hätten heute deutlich höher gewinnen können, aber unsere Chancenverwertung war mangelhaft“, sagte der Holzheimer Abteilungsleiter Marco Hösch nach dem Spiel.