Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
FC Holzheim
DJK SV Berg
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Die Gäste waren in blendender Verfassung und zeigten eine starke Defensivarbeit, wobei die Gastgeber sich überwiegend harmlos präsentierten. In den ersten 25 Minuten hatten die Holzheimer jedoch ihre beste Phase, vergaßen aber sich zwingende Torchancen herauszuspielen. Auf der anderen Seite waren die blitzschnellen Konter der Lang-Truppe zu jeder Zeit gefährlich. Nach einem Fehler im Aufbauspiel der Heimelf nutzte dies DJK-Torjäger Bergler zum 1:0, der den schnellen Konter erfolgreich abschloss. Wenig später erhöhte Bergler noch auf 2:0. Maximilian Fenner konnte vor dem Pausenpfiff mit einem strammen Schuss aus 16 Metern aber noch für den wichtigen 1:2-Anschlusstreffer sorgen. Kurz vor Ende der Partie fiel die Vorentscheidung. FCH-Keeper Hirsch brachte den Ball nicht aus der Gefahrenzone und erneut war es Bergler, der den Ball ins Tor spitzelte.