Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
Sportfreunde Laubendorf
1. FC Heilsbronn
15.
30.
45.
60.
75.
90.

In der ersten Hälfte taten sich die Hausherren schwer gegen gut verteidigende Gäste. Zudem konnte der Heilsbronner Schlussmann Lauth die eine oder andere Glanzparade zeigen. Auch Heilsbronn wagte sich in der ersten Hälfte immer wieder nach vorne, aber auch ihnen blieb ein Treffer verwehrt. Nach dem Seitenwechsel verschlief der SFL die ersten Minuten und Heilsbronn ging in Führung. Aber Laubendorf kam per Strafstoß von Wassner zum Ausgleich. Hornebers sehenswerter Treffer und erneut ein Wassner-Elfer drehten die Partie endgültig. Dassler ließ seinen beiden Treffern aus dem Vorspiel der 2. Mannschaft einen weiteren zum 4:1-Endstand folgen.