Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
TSV Emskirchen
FSV Stadeln II
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Die erste Chance hatte der TSV bereits nach zehn Minuten. Danach egalisierte sich die Partie und es ergaben sich so gut wie keine Torchancen. In der zweiten Halbzeit das gleiche Prozedere: Emskirchen wollte, aber Stadeln hielt gut dagegen und erarbeitete sich auch Möglichkeiten, welche aber zunächst allesamt nichts einbrachten, denn meistens war 20 Meter vor den Toren Ende. Nach einer Kopfballverlängerung stand Eckardt goldrichtig und erlief den Ball, er konnte vom gegnerischen Torwart nur noch per Foul gestoppt werden. Den fälligen Elfmeter vergab Manciu. Mit der einzigen Chance nach der Pause erzielte Stadeln direkt danach per Konter das 0:1 durch Boxler. Doch der TSV Emskirchen ließ den Kopf nicht hängen und hielt dagegen. So erzielte man in der 90. Minute durch Napolitanos Volleyschuss den verdienten Ausgleich.