Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk

Nach zwölf absolvierten Spielen befindet sich die Baiersdorfer Reserve auf dem letzten Platz der Kreisliga – mit drei Punkten Rückstand auf die Relegationsplätze ist für die Krenkicker aber noch längst nicht aller Tage Abend. Mit einem Sieg könnte das Team in der Tabelle also ordentlich Boden gutmachen – etwa am kommenden Sonntag gegen Eggolsheim. „Mit Eggolsheim kommt ein Aufsteiger, der sich in der Kreisliga gut eingefunden hat. Der Kader verfügt über reichlich Erfahrung und steht stabil in der Defensive“, sagt BSV-Coach Filip Bauer zum kommenden Gegner. Eggolsheim konnte sich zuletzt durchaus überzeugend mit 3:0 gegen Hallerndorf durchsetzen, aktuell steht für die DJK Tabellenplatz zehn zu Buche. Bauer: „Wir werden am Sonntag geduldig sein müssen und versuchen, die Chancen, die sich uns bieten, effektiv zu nutzen. Wir müssen punkten.“