Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
ESV Flügelrad
SV Raitersaich
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Der Tabellenführer vom SV Raitersaich bleibt auch nach dem Gastspiel beim ESV Flügelrad ungeschlagen sowie unangefochten auf dem ersten Tabellenplatz. Dabei trafen die Kusnyarik-Schützlinge auf hochmotivierte Gastgeber am Finkenbrunn, die ihrerseits wichtige Zähler gegen den Abstieg sammeln und es dem Favoriten so schwer wie möglich gestalten wollten. Der Plan von ESV-Coach Ender Uslu schien in der ersten Halbzeit aufzugehen, ging es doch mit einem torlosen Unentschieden zur Erfrischung in die Kabinen. Nach dem Seitenwechsel erhöhte der Spitzenreiter den Druck auf die Abwehr der Heimelf und sollte daraus Profit schlagen. Dominik Steinlein vollendete einen Angriff in der 59. Minute mit dem Treffer zur Führung des SVR. Die Hausherren warfen bis zum Schlusspfiff alles in die Waagschale, doch der Spitzenreiter ließ keinen Torerfolg für die „Räder“ zu. Somit muss der ESV weiter um den Klassenerhalt bangen, während Raitersaich durch den zweiten Arbeitssieg in Folge in Richtung Meisterschaft steuert.