Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
TSV 1860 Rosenheim
1. FC Nürnberg U21
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Nach drei sieglosen Spielen in Folge möchte die zweite Mannschaft des 1. FC Nürnbergs das Jahr mit einem Erfolgserlebnis abschließen. Die Heimniederlage gegen Ingolstadt II am vergangenen Samstag war ebenso schmerzhaft wie unnötig. Trotz der 1:0-Führung kam die Mannschaft nicht richtig in Tritt. Binnen zwei Minuten drehten die Oberbayern die Partie und gaben den Sieg auch nicht mehr aus der Hand. Zudem muss Trainer Fabian Adelmann auf Mittelfeldspieler Timothy Tillman verzichten, der gelb-rot gesehen hatte. Der TSV 1860 Rosenheim hat zuletzt zwei mal verloren und möchte im engen Abstiegskampf unbedingt in 2018 nochmal punkten. Im Moment stehen sie auf Relegationsrang 15. Da die Partien in Pipinsried und Garching ausfallen, ist die Gefahr weiter abzurutschen aber gering. Dennoch werden sie vermutlich alles in die Waagschale werfen um gegen die, in ihren Leistungen schwankende, U21 des Clubs Zähler zu ergattern.