Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
1. SC Feucht
TSV Neudrossenfeld
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Im letzten Heimspiel vor der Winterpause steht dem 1. SC Feucht am Freitagabend noch einmal eine knackige Aufgabe bevor. Der Gegner ab 19 Uhr ist nämlich der seit 13 Spielen ungeschlagene Spitzenreiter TSV Neudrossenfeld. Das Hinspiel haben die Gäste aus Oberfranken mit 3:1 gewonnen. Wenn der Sportclub in der Tabelle noch ganz oben angreifen will, dann sollte er dieses Topspiel unbedingt gewinnen. Denn der TSV ist bereits sechs Punkte enteilt.