Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
1. FC Herzogenaurach
FC Vorwärts Röslau
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Erfolgreicher Jahresauftakt für Herzogenaurach. Die Heimelf hatte bei Nieselregen zunächst mehr vom Spiel, Rockwell scheiterte aber doppelt am Gästekeeper. Aber auch Röslau hatte in einer flotten Anfangsphase durch den starken Schneider die Führung auf dem Fuß. Bis zur Pause entwickelte sich eine Partie auf Augenhöhe, in der aber keine Tore fielen. Das änderte sich zeitig in Durchgang zwei: Diesmal war Röslau-Keeper Blechschmidt bei einem sehenswerten Rockwell-Freistoß ins Kreuzeck machtlos. Beide Teams lieferten sich auch nach der Puma-Führung ein offenes Duell mit guten Chancen, Röslaus Tonka etwa setzte bei der besten Röslau-Chance einen Ball an die Unterkante der Latte. In der Schlussphase zog sich der FCH in die eigene Hälfte zurück und sicherte sich so den Dreier.

Die Latte war ein "Puma"

Der FC Herzogenaurach ist zurück aus der Winterpause. Und das erfolgreich. Beim 1:0-Erfolg gegen den FC Vorwärts Röslau mussten die Pumas jedoch drei unterschiedliche Spielphasen überstehen.